Corona-Information für Unternehmer/innen

Das Staatsministerium für Gesundheit und Pflege hat am 20. März 2020 mit einer Allgemeinverfügung eine grundlegende Ausgangsbeschränkung erlassen hat. Hier finden sie die Allgemeinverfügung für Einzelhandel, Freizeiteinrichtungen, Gastgewerbe vom 16.3.2020 und die überarbeitete Allgemeinverfügung vom 18.03.2020.

Wie sie der Pressekonferenz von MP Markus Söder am 30.3. entnehmen konnten, wurden die getroffenen Maßnahmen ebenso wie von der Bundesregierung bis 19. April verlängert. Die Verordnung hierzu finden sie hier, sowie die Ergänzung bzgl. der Osterfeiertage vom 27.03. 

 

Bei unserem Online-Schaufenster haben wir Sonderseiten mit Unternehmen, die einen Lieferservice bzw. Sonderöffnungszeiten anbieten, online gestellt.

 

Im Folgenden aktuelle Informationen und Links für Unternehmer:

Auf der Seite des Staatsministeriums sind viele Informationen aufgeführt: www.stmwi.bayern.de/coronavirus/

 

Finanzielle Unterstützung:

Eine gute Übersicht über Finanzierungs- und Soforthilfen bietet die Seite des vbw

Die Bayerische Staatsregierung und der Bund haben ein Soforthilfeprogramm eingerichtet, das sich an Betriebe und Freiberufler richtet, die durch die Corona-Krise in eine existenzbedrohliche wirtschaftliche Schieflage und in Liquiditätsengpässe geraten sind. 

Das gemeinsame Online Antragsformular finden sie hier

Kontaktdaten für den Antrag: Regierung von Schwaben, Fronhof 10, 86152 Augsburg,Telefon: 0821 327-2428, E-Mail: soforthilfe-corona@reg-schw.bayern.de

 

Für die finanziellen Unterstützungsangebote der LfA Förderbank Bayern, der KfW sowie der Bürgschaftsbank Bayern GmbH (BBB) ist grundsätzlich ihre Hausbank erster Ansprechpartner. Info hier

Sozialschutz-Paket - Info auf der Seite des vbw und Möglichkeit der Stundung von Sozialversicherungsbeiträge, Info der AOK

Erleichterungen im Arbeitszeitgesetz: Die Bezirksregierungen in Bayern haben verschiedene Maßnahmen im Vollzug des Arbeitszeitgesetzes ergriffen. Infos auf der Seite des HBV. Hier die Allgemeinverfügung der Regierung von Schwaben.

Infos zum Kurzarbeitergeld bei der Agentur für Arbeit ,

FAQ zur Kurzarbeit von den Bayerischen Arbeitgeberverbänden

Möglichkeit der Stundund der Mitgliedsbeiträge zur Berufsgenossenschaft

Rückzahlung von Umsatzsteuersondervorauszahlungen

 

Gema-Erleichterung allgemein und Info zur Abbuchung

 

Branchenspezifische Infos:

HBE

IHK

Handwerkskammer München

DEHOGA

 Deutscher ReiseVerband

Ihre Ansprechpartner:

Stadtmarketing, CID
Christiane Kickum

Zimmer 206

Telefon: +49 906 789-103