CID Top-Nachricht

Donauwörth in den Top 20 bei „Hauptstadt des Fairen Handels 2019“

Bild: Tamara Haein (privat)

Der Wettbewerb zeichnet seit 2003 Kommunen aus, die sich für den Fairen Handel und Faire Beschaffung einsetzen, und ist in jedem Durchgang eingebettet in die Faire Woche, der bundesweiten Aktionswoche des Fairen Handels.

Im Jahr 2019 bildete die Preisverleihung zudem den Auftakt zum bisher größten Kongress zu den Themen Fairer Handel und Faire Beschaffung. Vom 18. bis 20. September fand "Fair begegnen - Fair gestalten" - der Kongress der Ideen und Taten in der Hauptstadt des Fairen Handels 2018 Köln statt. Zu Gast waren rund 1.000 Besucherinnen und Besucher aus dem gesamten Bundesgebiet, die sich im Rahmen eines vielseitigen Programmes austauschten, informierten und vernetzten.

Donauwörth gewann als Preisträger innerhalb der Top 20 eine „Faire Kochshow“ für eine Veranstaltung für Ort.