04 Mai

Termine und Zeiten

04.05. - 29.09.2019 Di - So · 11:00 – 18:00 Uhr

Veranstaltungsort

Käthe-Kruse-Puppen-Museum
Pflegstraße 21 a
86609 Donauwörth

Veranstalter

Stadt Donauwörth - Museen
Rathausgasse 1
86609 Donauwörth
0906 789-170
0906 789-178
www.donauwoerth.de
museen@donauwoerth.de

Sonderausstellung

Schätze aus der Sammlung Riemersma II

Szenen aus dem Kinderleben

Das Puppen und Spielzeugmuseum Den Helder war bekannt und beliebt für die mit Puppen aufwendig und detailreich nachgestellten Spiel- oder Lernszenen im Kinderzimmer. In dieser Sonderausstellung lassen wir schwerpunktmäßig diese mit vielen Ausstattungsstücken dekorierten Schaukästen wieder aufleben. Die Sammlung Riemersma dokumentiert auf spielerische Weise nicht nur die Vielfalt der Puppen von Käthe Kruse, sondern wirft nostalgisch gefärbte Blicke auf das alltägliche Leben der Kinder.

 

Zu der Sonderausstellung bieten wir eine kindgerechte Führung für Schulklassen und Kindergärten an:

"Kinderleben früher und heute"

In einem spannenden Rundgang durch die neue Sonderausstellung mit vielen Puppenszenen erfahren die Schülerinnen und Schüler, wie Kinder früher gelebt haben, aber auch, wie sich Erwachsene manchmal die alten Zeiten "schönfärben". Für die heutige Zeit sind die Kinder selbst die Experten - zusammen suchen wir Gemeinsamkeiten und Unterschiede im Alltag von Kindern früher und heute.

Im Anschluss fertigen die Kinder ein Sekundenkino nach historischen Vorlagen.

Buchbar auch außerhalb der Öffnungszeiten

Dauer: 1,5 Std.

Führungsgebühr: 25,- €

Eintritt: 1,- € / Schüler(in), Kindergartenkinder haben freien Eintritt

Materialkosten: 2,- € / Kind

Termin übernehmen

Zurück zur Übersicht