Umleitung DONAURADWEG

Wegen Umbaumaßnahmen am Wasserkraftwerk und der Sperrung der Staustufe wird der Donauradweg voraussichtlich vom
01. September 2021 bis zum 1. Halbjahr 2023 umgeleitet.

Eine Umleitung ist eingerichtet, bitte folgend Sie der Ausschilderung.

Die Umleitungsstrecke kann hier als PDF-Datei heruntergeladen werden.

 

Von Dillingen kommend: 

- Folgen Sie der St.-Sebastian-Straße für ca. 1 km
- Biegen Sie links Richtung Recyclinghof ab
- Folgen Sie dem Straßenverlauf des  Glockenfeldwegs/Zusamwegs für ca. 1,5 km bis zur Kreuzung und biegen Sie dann links in
  die Augsburger Straße ab und folgen dieser ca. 500 m zur Donaubrücke
- Nachdem Sie die Donaubrücke überquert haben biegen Sie rechts ab  
- Folgen Sie der Zirgesheimer Straße für ca. 1,1 km  
-  Am Stadtrand fahren Sie rechts auf den Radweg. Hier treffen Sie auf die ursprüngliche Route des Donauradwegs 

Von Neuburg kommend:

- Wenn Sie in die Stadt kommen folgen Sie der Zirgesheimer Straße für ca. 1,1 km 
- überqueren Sie dann links die Donaubrücke und folgen danach der Augsburger Straße für ca. 500 m 
- Nach ca. 500 Meter auf der Augsburgerstraße biegen Sie an der Kreuzung rechts in den Zusamweg ab
- Folgen Sie dem Straßenverlauf des Zusamwegs/Glockenfeldweg für ca. 1,5 km bis zur Kreuzung 
- Biegen Sie an der Kreuzung rechts auf die St.-Sebastian-Straße Richtung Zusum ab und folgen dieser für ca. 1 km 
- Hier treffen Sie auf die ursprüngliche Route des Donauradwegs