Aktuelle Corona-Informationen

 

Infektionslage im Landkreis:

Tagesaktuelle Zahlen und Informationen des Landratsamtes finden Sie hier.

 

Übersicht Infektionslage landes- und bundesweit:

Tagesaktuelle Daten landes- und bundesweit finden Sie auf der Seite des Bayerischen Landesamtes für Gesundheit und Lebensmittelsicherheit oder auf der Seite des Robert-Koch-Institutes.

----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------

 

Bürger-Teststation Donauwörth

Die Stadt Donauwörth bietet Bürgerinnen und Bürgern die Möglichkeit, unkompliziert und kostenlos in einer neu eingerichteten Teststation Schnelltests zu machen: Die Teststation befindet sich in der Gartenstraße 19 (ehemalige Neuapostolische Kirche) beim Festplatz (Schwabenhallenparkplatz).

Die Öffnungszeiten:

Montag: 9-13 Uhr und 14:15-20 Uhr

Dienstag: 9-13 Uhr und 14:15-16:45 Uhr

Mittwoch: 9-13 Uhr und 14:15-20 Uhr

Donnerstag: 9-13 Uhr und 14:15-16:45 Uhr

Freitag: 9-13 Uhr und 14:15-20 Uhr

NEU: Sonntag 10-12 Uhr

 

Termine können Sie online hier buchen.

Telefonisch können Sie Termine unter 0906/789-500 buchen (Erreichbarkeit: Montag bis Freitag von 9 - 17 Uhr).

Weitere Infos zur Bürger-Teststation finden Sie hier.

 

Donauwörther Rathaus & städtische Einrichtungen:

Der Kundenverkehr ist nach wie vor eingeschränkt. Die Stadt Donauwörth bittet darum, alle dringenden Anliegen zunächst telefonisch oder per E-Mail bei der jeweiligen Stelle zu besprechen und wenn nötig, telefonisch einen Termin zu vereinbaren. Die telefonische Erreichbarkeit ist für alle Sachgebiete auf dieser Homepage zu finden. Ganz oben auf der Startseite gibt es dafür auch eine Suchfunktion.

Weiterhelfen kann auch die telefonische Zentrale des Rathauses unter 0906 789-0:
Montag – Donnerstag 8:00 – 12:00 Uhr und 13:00 – 16:00 Uhr, Freitag 8:00 – 12:00 Uhr.

Der Haupt- und Hintereingang des Rathauses (Hauptgebäude) ist derzeit geschlossen. Der Zugang zum Rathaus erfolgt über eine Eingangsschleuse bei der Tourist-Information. Dies jeweils nach vorheriger Terminabsprache beim einzelnen Sachgebietsbereich (also z.B. Rechtsamt für Bauanträge).

 

Donauwörther Stadtrat: Testkonzept für Sitzungen des Vollplenums und der Ausschüsse

Angesichts der Inzidenzwerte auf weiter hohem Niveau sowie angepasster Vorgaben des Robert-Koch-Instituts zu Quarantänebestimmungen gilt in Sitzungen des Donauwörther Stadtrates und seiner Ausschüsse ab sofort ein Testkonzept für alle Beteiligten. Auch an Besucherinnen und Besucher öffentlicher Gremiensitzungen ergeht in diesem Zusammenhang die dringende Bitte, getestet zu kommen und möglichst eine negative Testbescheinigung (nicht älter als 24 Stunden; Schnelltest ist ausreichend) vorzulegen. Es stehen maximal 15 Besucherplätze bei Stadtratssitzungen im Tanzhaus und maximal 10 Besucherplätze bei Ausschusssitzungen im Großen Sitzungssaal des Rathauses zur   Verfügung. Die Plätze werden nach der Reihenfolge des Kommens vergeben. Die Pflicht zum Tragen einer FFP-2-Maske gilt unverändert. 


Städtische Schulen (Grundschulen und Ludwig-Auer-Mittelschule) / Werner-Egk-Musikschule:

Der Übergang von Distanzunterricht über Wechsel- zu Präsenzunterricht an den Grundschulen und der Ludwig-Auer-Mittelschule wird über die jeweiligen Schulen organisiert und kommuniziert. Eltern und Schüler bekommen also direkt von den Schulen die jeweils individuellen Details mitgeteilt.

An der Werner-Egk-Musikschule ist der gesamte Unterricht derzeit ausgesetzt. Das betrifft auch den  JeKI-Instrumentaluntericht an den Donauwörther Grundschulen. Über Änderungen wird hier auf der Homepage informiert werden.

Sportstätten:

Sämtliche städtische Sportstätten sowie Bäderbetriebe sind derzeit nach wie vor noch geschlossen.

Die städtische Sperrung betrifft die Neudegger Sporthalle, das Stauferpark Stadion, die Kletterhalle, die städtischen Sportplätze, die Turnhallen an den drei städtischen Grundschulen sowie die Turnhallen in Nordheim und in der Zirgesheimer Straße. Überdies ist auch das Stadtbad am Mangoldfelsen von der Sperrung betroffen. Über mögliche Nutzungen von Außenanlagen setzt sich das Sachgebiet KiTa, Schulen, Sport direkt mit den Vereinen in Verbindung. Nach stehen jedoch detailliertere Regelungen im Rahmen einer neuen Infektionsschutzmaßnahmenverordnung aus.

Öffnungen der Vereins- oder landkreiseigene Sportstätten sind in eigener Zuständigkeit zu regeln.

Städtische Museen:

Das Käthe-Kruse-Puppen-Museum, die Werner-Egk-Begegnungsstätte und das Heimatmuseum haben bis auf Weiteres geschlossen.

Donauwörther Stadtarchiv:

Das Donauwörther Stadtarchiv und die Städtische Kunstgalerie sind geschlossen.

Donauwörther Stadtbibliothek:

Die Stadtbibliothek ist derzeit geschlossen. Es gibt jedoch ein umfangreiches online-Angebot und auch einen Lieferservice. Informationen dazu finden Sie hier.

Bürgerspital Donauwörth:

Zum Schutz von Bewohnerinnen, Bewohnern und Pflegekräften gibt es weiterhin Einschränkungen bei den Besuchsterminen. Informationen und Ansprechpartner finden Sie hier.

City Initiative Donauwörth / Gastro to go:

Die Donauwörther City-Initiative informiert auf der Startseite dieser Homepage stets aktuell über die jeweils gültigen Bestimmungen für Einzelhandel, Gastronomie und Dienstleistungen. Direktlink hier.

Stadtbus:

Der Stadtbus Donauwörth fährt den regulären Schulfahrplan. Das Stadtbus-Team steht mit den Schulen in engem Kontakt. Im freigestellten Schülerverkehr (nur für Schüler) können in Abhängigkeit von den Erfahrungen der kommenden Tage Änderungen erfolgen. Diese finden Sie stets aktuell hier auf der Homepage.

Mehrgenerationenhaus:

Im Mehrgenerationenhaus finden derzeit keine Präsenzveranstaltungen statt. Eine Zusammenstellung der derzeit möglichen Angebote finden Sie hier. Informationen erhalten Sie bei den Ansprechpartnern telefonisch unter 0906 999837850 zu derzeit folgenden Uhrzeiten:

Montag - Freitag: 8:00 - 12:00
und
Montag, Mittwoch, Freitag: 14:00 - 17:00 Uhr
oder auch per Mail unter mehrgenerationenhaus.donauwoerth@gmx.de

----------------------------------------------

Info des Donauwörther Ordnungsamtes zur Abgabe kostenloser FFP2-Masken an pflegende Personen:

Für pflegende Angehörige stellt das Bayerische Staatsministerium für Gesundheit und Pflege jeweils drei FFP2-Schutzmasken kostenfrei zur Verfügung. Dies als Beitrag zum Schutz älterer und pflegebedürftige Menschen und als Unterstützung der vielen pflegenden Menschen und Angehörigen in Bayern. Die Abgabe der jeweils drei Schutzmasken für die Hauptpflegeperson erfolgt durch die Kommunen. Die gemäß des Verteilungsschlüssels der Stadt Donauwörth zugeteilten Masken liegen beim Ordnungsamt zur Abholung bereit. Hierüber möchte das Donauwörther Ordnungsamt informieren, um möglichst vielen Anspruchsberechtigten die Masken zukommen lassen zu können:
Bezugsberechtigt für die Verteilung durch das Donauwörther Ordnungsamt sind Menschen, die in Donauwörth gemeldete pflegebedürftige Personen versorgen. Zum Nachweis ist das Schreiben der Pflegekasse (Pflegenachweis) mit zubringen. Die Abholung kann nach einer vorherigen telefonischen Terminvereinbarung unter 0906 789-322) im Bürgerbüro erfolgen.