Donauwörth lädt ein zu besinnlichen Adventsmärkten und Weihnachtsaktionen

(30.11.2022) Zahlreiche Advents- und Weihnachtsaktionen versüßen die Dezembertage bis zu den Feiertagen und darüber hinaus. Noch bis 11.12.2022 ziehen mit DONwud – viele Kulturen – ein Fest internationale Düfte und Klänge durchs Ried. Jeweils von Mittwoch bis Sonntag können Besucherinnen und Besucher vielfältige Darbietungen und bunte Programmpunkte genießen. Am 2. und 3. Dezember wird der Platz der Begegnung in der Donauwörther Parkstadt seine Gäste mit abwechslungsreichem Bühnenprogramm und vielfältigen Spezialitäten, traditionellem Handwerk und weiteren Angeboten – am 3.12. ab 16 Uhr mit Christbaumverkauf - begeistern. Von 15. bis 18. Dezember hüllt der Romantische Weihnachtsmarkt dann das Ried in weihnachtlichen Flair, an vier Tagen bieten Kunsthandwerker, Musiker, Gastronomen und die Museen Raum zu flanieren, die letzten Geschenke zu besorgen und sich auf das Weihnachtsfest einzustimmen.

Foto: Stadt Donauwörth / C. Kretzschmar

Zur weihnachtlichen Stimmung tragen auch die Grünberg-Krippe am Liebfrauenmünster und die Floßkrippe auf der Wörnitz bei. Der Krippenverein Donauwörth e.V. stellt im Münsterpfarrsaal Krippen aus aller Herren Länder aus, dieses Jahr auch Exponate aus der Ukraine und Russland, aber auch aus Australien und von den Weihnachtsinseln. Im Käthe-Kruse-Puppen-Museum lädt die Sonderausstellung in der Vorweihnachtszeit kleine und große Kinder ein zu: „Morgen, Kinder, wird’s was geben“ – Spielzeug-Raritäten aus 100 Jahren. Ein weiteres Highlight gerade für die Kleinen ist die Kunsteislaufbahn über der kleinen Wörnitz. Hier können Schlittschuh-Begeisterte noch bis 8.1.2023 ihre Runden laufen. Der Wunschwald am Tanzhaus wird die ganze Adventszeit hindurch von Besucherinnen und Besuchern geschmückt, die gegen eine kleine Spende für den guten Zweck Kugeln und Sterne in die Zweige hängen. Die ganze Innenstadt erstrahlt in festlichem Glanz mit der neuen LED-Weihnachtsbeleuchtung, die jetzt zuletzt auch für die Reichsstraße installiert wurde und der besinnlich geschmückten Sonnenstraße. Bei atmosphärischen  Führungen in der Advents- und Weihnachtszeit können Interessierte Kirchen neu erfahren, aber auch die Stadt selbst in geführten romantischen Spaziergängen im weihnachtlichen Glanz neu kennenlernen. Einen Überblick über alle Führungen, aber auch alle anderen vorweihnachtlichen Angebote, Gottesdienste und Konzerte werden laufend aktuell zusammengestellt im Programm „Donauwörther Weihnachtsduft 2022“ unter www.donauwoerther-weihnacht.de.