Drive-In-Booster an Heilig-Drei-König in Donauwörth: Auffrischimpfung ohne Anmeldung

(03.01.2022) Am 6. Januar gibt es in Donauwörth die Gelegenheit, sich im Rahmen einer Drive-In-Impfaktion boostern zu lassen: Ein Team aus fünf Ärztinnen und Ärzten bieten diese Aktion mit organisatorischer Unterstützung der Stadt Donauwörth zwischen 10 und 16 Uhr auf dem Parkplatz des Kauflands an.

Ohne Anmeldung und bequem im eigenen Auto können dabei Personen über 30 Jahre, deren Zweitimpfung mindestens 3 Monate zurückliegt, die Auffrisch-Impfung erhalten. Verwendet wird der Impfstoff Moderna, auch mehrere Personen in einem Auto können geboostert werden. Wichtig ist dabei lediglich, im Vorfeld die Aufklärungs- und Einwilligungsbögen auszufüllen. Diese sind vor Ort abzugeben, außerdem werden die Versichertenkarte, der Impfpass und ein Personalausweis oder Reisepass zur Identifikation benötigt.
Nach Check dieser Dokumente bei der eigens ausgeschilderte Zufahrt zum Kaufland-Parkplatz, der für die Aktion von der Kreuzung „Neurieder Straße“ / „An der Westspange“ anzufahren ist, wird direkt zur Impfung durchgefahren. Ein Verlassen der Fahrzeuge ist während des gesamten Prozesses nicht notwendig.
Ideengeberinnen für den Donauwörther Drive-In-Booster waren die beiden Ärztinnen Linda van Malland und Dr. Rita Lerch-Höpfner, die Stadt Donauwörth koordinierte die Aktion federführend und kooperiert dabei eng mit der Feuerwehr Donauwörth, dem THW Ortsverband Donauwörth und den Johannitern. Ein Dank ergeht auch an das Kaufland Donauwörth für die Bereitstellung des Parkplatzes.
Die Verkehrsführung zum Drive-In-Boostern auf dem Kaufland-Parkplatz am Donnerstag, dem 6. Januar 2022, ist ausgeschildert, die Weisungen des Einsatzpersonals sind zu beachten. Im Anschluss an die Impfung gibt es eine Ruhe-Zone, in der etwa eine Viertelstunde unter Aufsicht von medizinischem Fachpersonal im eigenen Auto gewartet werden kann, für den Fall, dass es zu gesundheitlichen Problemen kommen sollte.
Zu beachten ist, dass ausschließlich die dritte Impfung vorgenommen werden kann („Boostern“; Abstand zur Zweitimpfung mindestens 3 Monate).
Kurzübersicht:
Wann: 6. Januar 2022 von 10:00 bis 16:00 Uhr
Wo: Parkplatz Kaufland Donauwörth, Neurieder Weg (Einfahrt ausschließlich von der Kreuzung „Neurieder Straße“ / „An der Westspange“, Einbahnstraßenregelung ist ausgeschildert)
Mitzubringen sind: Impfpass, Personalausweis oder Reisepass, Versichertenkarte, Aufklärungsbogen und Einwilligungsbogen ausgefüllt und unterschrieben.
Voraussetzungen: Mindestalter 30 Jahre, Abstand zur Zweitimpfung mindestens 3 Monate
Impfstoff: Moderna