Donauwörter Kulturtage feiern David Bowie: Noch wenige Restkarten für Songs und Lesung aus Biografie

(8.10.2021) Am kommenden Dienstag, 12. Oktober um 19.00 Uhr, steht im Rahmen der Kulturtage David Bowie auf dem Programm: Zu Gast im Zeughaus ist Verlagsleiter Markus Naegele von Heyne Hardcore zusammen mit den Musikern Jesper Munk und Kristof Hahn. Anlässlich der Veröffentlichung der illustrierten David Bowie-Biografie von Zeichnerin Maria Hesse und Autor Fran Ruiz feiert der Heyne Hardcore das Leben des großen Künstlers mit einem einzigartigen Lese-, Musik- und Bilderabend. Mit Songs wie „Starman“ oder „Space Oddity“ schrieb sich Bowie für immer in unser musikalisches Gedächtnis. Seine Werke waren eng mit seiner persönlichen Biografie verbunden und prägten nachhaltig die Popkultur.

Foto: J. Reinhard

Der Zeichnerin und dem Autor des wunderschönen Buches aus dem Heyne Verlag gelingt es, die Aura und Einzigartigkeit David Bowies visuell und emotional einzufangen. Für die deutsche Übersetzung sorgte Kristof Hahn, Gitarrist der Kultband SWANS. Er liest aus der Biografie und performt Bowie-Songs. Dabei wird er von dem Musiker Jesper Munk unterstützt. Die Moderation übernimmt Markus Naegele. Für die Veranstaltung gibt es noch wenige Restkarten. Für den Besuch der Veranstaltung gilt die 3G-Regelung. Anmeldung erbeten: kartenverkauf@donauwoerth.de