Info 04.08.21: Trinkwassersituation in der Versorgungszone Riedlingen: Abkochanordnung aufgehoben

Hier erfahren Bewohner der Versorgungszone Riedlingen täglich aktualisiert, was beim Trinkwasser zu beachten ist:

Stand 04.08.21: Die Sicherheitschlorung des Trinkwassers in der Versorgungszone Riedlingen steht seit dem 23.07.2021 stabil mit der erforderlichen Konzentration von 0,1 mg/l im Leitungsnetz und entspricht somit den Vorgaben der Trinkwasserverordnung. Daher konnte auch die Abkochanordnung durch das Gesundheitsamt für diesen Bereich am 23.07.2021 aufgehoben werden. Die Chlorung muss nun für einen Zeitraum von mindestens 14 Tagen aufrechterhalten werden. Über die weitere Entwicklung werden die Stadtwerke Öffentlichkeit und Presse jeweils baldmöglichst informieren. Tagesaktuell ist der Stand auch immer unter www.donauwoerth.de, gleich auf der Startseite, eingestellt.

Darüber, wann die Chlorung beendet werden kann, wird hier informiert werden, ebenso wie über Pressemitteilungen an die Medien und über den Newsletter der Stadt Donauwörth, den Sie hier abonnieren können.

Weitere Informationen gibt es untenstehend in der jüngsten Pressemitteilung zum Thema.

Eine Auflistung der betroffenen Stadtteile und Straßenzüge finden Sie am Ende dieser Pressemitteilung.

 

Pressemitteilung vom 23.07.2021:

Trinkwassersituation in der Versorgungszone Riedlingen: Abkochanordnung aufgehoben

Die Sicherheitschlorung des Trinkwassers in der Versorgungszone Riedlingen steht seit dem 23.07.2021 stabil mit der erforderlichen Konzentration von 0,1 mg/l im Leitungsnetz und entspricht somit den Vorgaben der Trinkwasserverordnung. Daher konnte auch die Abkochanordnung durch das Gesundheitsamt für diesen Bereich am 23.07.2021 aufgehoben werden. Die Chlorung muss nun für einen Zeitraum von mindestens 14 Tagen aufrechterhalten werden. Über die weitere Entwicklung werden die Stadtwerke Öffentlichkeit und Presse jeweils baldmöglichst informieren.

Eine Auflistung der betroffenen Straßenzüge ist untenstehend zu finden. Ein Informationsblatt zum Abkochen finden Sie hier.

Ein Merkblatt zur Sicherheitschlorung ist finden Sie hier.
Die von der Sicherheitschlorung betroffenen Haushalte entsprechen der untenstehenden Auflistung.

Die Hotline der Stadtwerke ist für alle Rückfragen geschaltet und werktags bis 17 Uhr unter 0906/789-270 zu erreichen.

Betroffene Stadtteile, Ortsteile und Straßen:
Stadtteil Riedlingen: gesamt
Stadtteil Auchsesheim: gesamt
Stadtteil Zusum: gesamt
Im Stadtteil Nordheim die folgenden Straßen:
-  Pestalozzistraße
-  Im Wiesengrund
-  Krautgartenweg
-  Lerchenweg
-  Liebigstraße
-  Raiffeisenstraße
-  Bäumenheimer Str. 12 - 28
-  Bäumenheimer Str. 17-39
-  Bäumenheimer Str. 51
-  Brunnenstraße 2

Im Stadtgebiet Donauwörth die folgenden Straßen:
-  Bratschstraße
-  Josef-Hermann-Straße
-  Nordstraße
-  Südstraße
-  Glücksstraße
-  Ringingerstraße
-  Friedensstraße
-  Sandacker
-  Görzstraße
- Neudegger Allee
- Lorenz-Hübner-Straße
- An der Westspange 1

In Tapfheim der Ortsteil Rettingen (dieser wird von den Stadtwerken Donauwörth versorgt)