Aktuelle Informationen der Stadt Donauwörth zu den Auswirkungen der coronabedingten Einschränkungen ab Mittwoch, 24.03.2021

Bild: Stadt Donauwörth/K. Göbner

Im Landkreis Donau-Ries hat die Zahl der Neuinfektionen mit dem Coronavirus SARS-CoV2 je 100.000 Einwohner (sog. 7-Tage-Inzidenz) den Wert von 100 an drei aufeinanderfolgenden Tagen überschritten. Laut Bekanntmachung des Landratsamtes Donau-Ries vom 22.03.2021 gelten damit ab Mittwoch, 24.03.2021, 0.00 Uhr im Landkreis Donau-Ries wieder die Regelungen der 12. Infektionsschutzmaßnahmenverordnung, die an eine Inzidenz von über 100 geknüpft sind.

Dies hat in Donauwörth Auswirkungen auf einige städtische Einrichtungen, die ab 24.03.2021 bis auf Weiteres geschlossen bleiben:
•    die Werner-Egk-Musikschule einschließlich JeKi-Unterricht
•    alle städtischen Museen
•    das Stadtarchiv
•    die Stadtbibliothek
sowie sämtliche städtischen Sport- und Freizeiteinrichtungen einschließlich dem Stadtbad am Mangoldfelsen.