Online-Haushaltsbefragung: Einzelhandelsbedarfsanalyse für die Parkstadt im Zusammenhang mit der Entwicklung des Alfred-Delp-Quartiers

Foto: Simon Bauer

Wo in der Parkstadt und im gesamten Stadtgebiet kaufen Sie ein? Mit welchen Verkehrsmitteln sind Sie für gewöhnlich zum Einkaufen in der Parkstadt unterwegs? Welche Waren kaufen Sie üblicherweise in der Parkstadt ein? Dies sind Fragen aus einer Online-Befragung, die im Zeitraum vom 29.03.2021 bis zum 12.04.2021 durchgeführt wird, um mehr über den Einzelhandelsbedarf in der Parkstadt zu erfahren.

Die Online-Bürgerbefragung steht im Zusammenhang mit der Entwicklung des Alfred-Delp-Quartiers: Im zweiten Bauabschnitt des Areals sind Flächen für Nahversorgung und Einzelhandel vorgesehen.

Für die angestrebte Attraktivität und insbesondere auch die Versorgung der bisherigen und künftigen Bürger in der Parkstadt stellt sich der Stadt Donauwörth dabei die Frage, in welchem Umfang Einzelhandels- und Versorgungseinrichtungen notwendig werden. Als Entscheidungsgrundlage dafür lässt die Stadt Donauwörth eine Einzelhandelsbedarfsanalyse für die Parkstadt erstellen, die durch die Dr. Heider Standort- und Wirtschaftsberatung GmbH aus Augsburg ausgeführt wird.
Die Einzelhandelsbedarfsanalyse sieht unter anderem Betriebsbesichtigungen und Meinungsabfragen in Einzelhandel und Versorgungseinrichtungen der Parkstadt sowie eine Haushaltsbefragung für die Bürgerinnen und Bürger vor. Diese Haushaltsbefragung wird online durchgeführt, zudem besteht aber auch die Möglichkeit, den Fragebogen in Papierform zu erhalten:

Online geht es ab 29.03. zum Fragebogen auf der Homepage der Stadt Donauwörth, unter www.donauwoerth.de („Leben in Donauwörth“ -> „Bauen und Wohnen“ -> „Bauleitplanung“). Der direkte Link dorthin: https://www.donauwoerth.de/leben-in-donauwoerth/bauen-und-wohnen/bauleitplanung/

In Papierform kann der Fragebogen telefonisch bei der Stadtverwaltung angefordert werden unter 0906 789-615 oder der 0906 789-616.

Alle Angaben erfolgen anonym und werden streng vertraulich behandelt und ausschließlich im Rahmen der Untersuchung verwendet.

Die Befragung richtet sich grundsätzlich an Bürgerinnen und Bürger aus dem gesamten Stadtgebiet, zielt im Ergebnis aber ausschließlich auf die Nahversorgung der Parkstadt ab. Daher sind ausdrücklich Bürgerinnen und Bürger insbesondere aus der Parkstadt, aus Zirgesheim und aus Schäfstall dazu eingeladen, an der Haushaltsbefragung teilzunehmen, um das Einkaufsverhalten in der Parkstadt realistisch abbilden zu können.

Die Stadt Donauwörth bittet um Unterstützung und Teilnahme, damit Belange und Sichtweisen aus der Bürgerschaft bestmöglich berücksichtigt werden können: Die Auskünfte tragen wesentlich zur Klärung der Ausgangslage und zur Ermittlung der Wünsche und Erfordernisse für Einkauf und Versorgung der Parkstadt bei. Neben Bewertungen können auch Anregungen und Vorschläge zur Weiterentwicklung des Einzelhandels bzw. der Versorgung in der Parkstadt gemacht werden.