Straßenbauarbeiten Benno-Benedicter-Straße in der Donauwörther Parkstadt ab 16.08.21

(09.08.2021) Die Benno-Benedicter-Straße in der Donauwörther Parkstadt wird von Grund auf erneuert und neu gestaltet. Zusätzlich wird auf der östlichen Straßenseite ein Geh- und Radweg errichtet. Die dafür notwendigen Arbeiten beginnen am Montag, den 16. August 2021. Der erste Bauabschnitt erstreckt sich von der Einmündung Parkstraße bis zur Kreuzung Dr.-Michael-Samer-Ring. Die Fahrbahn im betroffenen Bereich wird dabei komplett gesperrt, für die Anlieger wird eine Zufahrt ermöglicht. Dieser erste Bauabschnitt wird bis Ende Oktober mit einer Asphaltschicht versehen werden und ist dann wieder befahrbar.

In einem zweiten Abschnitt wird dann der südliche Teil der Straße erneuert. Dieser Teil erstreckt sich von der Einmündung Parkstraße bis zur Einmündung Sebastian-Franck-Straße. Der Baubeginn hier ist für Anfang Oktober geplant, kann sich je nach Baufortschritt des ersten Abschnittes aber zeitlich noch verändern. Das Stadtbauamt informiert erneut, wenn absehbar ist, wann mit diesem zweiten Abschnitt konkret begonnen werden kann. Der Gesamtfertigstellungstermin ist nach Aufbringen der Verschleißschicht, die witterungsabhängig erfolgt, spätestens ist für das Frühjahr 2022 geplant.