Stadtbibliothek Donauwörth erweitert die online-Angebote: Digitale Angebote & Leserservice rund um die Uhr

Foto: Jonas Reinhard

(26.04.2021) Die Donauwörther Stadtbibliothek eröffnet schon seit einigen Jahren über das Portal der „Onleihe-Schwaben“ Zugänge zu Online-Ressourcen wie E-Books, E-Zeitschriften, E-Zeitungen. Die Nutzer der Stadtbibliothek wird damit ein schneller Rund-um-die-Uhr-Zugriff unabhängig von Ort und Zeit geboten. Jetzt konnte das Angebot noch wesentlich erweitert werden: Wer einen gültigen Leseausweis der Bibliothek besitzt, kann auf den Brockhaus online und darin enthaltene, interessante und wissenschaftlich basierte Module zugreifen. So gibt es neben der bekannten Brockhaus-Enzyklopädie noch eine Version für Kinder und Jugendliche, deren Wissens-Inhalte sich auch sehr gut für die Erarbeitung von Referaten eignet. Dazu gehören weitere, aktuelle Module wie zum Beispiel die Online-Lernhilfe Schülertraining mit Lernangeboten in Deutsch, Englisch, Französisch, Latein oder Mathematik für die Jahrgangsstufen 5 bis 10. „Sicher im Web für Jugendliche“, beantwortet Fragen rund um das Thema Medienkompetenz, ebenso wie das Modul „Fit im Internet für Erwachsene“. Das Angebot wird laufend erweitert. Jüngst kam das Wissensportal „Das Klima der Welt“ hinzu, das ebenfalls beständig aktualisiert wird und wichtige Daten und Fakten zum Thema liefert.

Bereichert wird das Angebot auch durch innovative neue Ideen des Teams der Donauwörther Stadtbibliothek, das auf dem neu eingerichteten Youtube-Kanal der Stadtbibliothek Vorlesestunden für Kinder anbietet. Ebenfalls auf diesem Youtube-Kanal: E-Tutorials - also kleine Video-Clips, in denen erklärt wird, wie die Nutzung der Online-Angebote funktioniert, zum Beispiel wie man den digitalen Bibliothekskatalog der Stadtbibliothek am besten nutzen kann. Diesen gibt es auch als App für Tablet und Smartphone, man muss sich nur die kostenlose App „B24“ herunterladen und schon kann man im Bibliothekskatalog und einem Bestand von 40 000 Titeln stöbern und sich das gewünschte Medium vorbestellen. In Zeiten des Lockdowns kann man sich die gewünschten Titel auch liefern lassen. In Kooperation mit der City Initiative Donauwörth, liefert ein ehrenamtlicher Mitarbeiter die gewünschten Medien innerhalb des Donauwörther Stadtgebietes aus. Bestellformulare findet man auf der Website: https://www.donauwoerth.de/kultur/stadtbibliothek/aktuelles/stadtbibliothek-im-lockdown/

Derzeit arbeitet das Bibliotheksteam an digitalen Klassenführungen und weiteren innovativen digitalen Formaten – das Angebot wird also noch wachsen!
Abrufbar sind alle digitalen Angebote auf der Website der Stadtbibliothek: https://www.donauwoerth.de/kultur/stadtbibliothek/digitale-angebote/