Historische Barockkrippe im Heimatmuseum

Ab kommenden Samstag, 30. November, zeigt das Heimatmuseum auf der Insel Ried seine prachtvolle historische Barockkrippe. Ein Engelschor aus dem 18. Jahrhundert und der Zug der Heiligen Drei Könige in goldgewirkten Gewändern zählen zu den Glanzpunkten der über 80 Figuren zählenden Krippe.

Bild: Stadt Donauwörth / K. Göbner

Die Ausstellung ist bis 6. Januar im Heimatmuseum auf der Altstadtinsel Ried, Museumsplatz 2 zu sehen. Geöffnet: Mi, Sa, So von 14:00 bis 17:00 Uhr; vom 25.12.2019 bis 06.01.2020 täglich. Während des Romantischen Weihnachtsmarktes, 14. bis 17. Dezember, täglich von 12:00 bis 20:00 Uhr bei ermäßigtem Eintritt.
Heiligabend geschlossen; Weihnachtsfeiertage, Silvester und Neujahr geöffnet.