Ab 1. August 2019 mit dem neuen Stadtbus unterwegs – Alle Infos auf einen Blick!

Zum 1. August startet der Stadtbus Donauwörth mit einigen Neuerungen. Diese wurden bei der Auftaktveranstaltung „Tag des offenen Stadtbusses“ am 20. Juli vorgestellt: Nach einer gelungenen Eröffnung mit gutem Wetter, musikalischer Untermalung, Grußwort von Oberbürgermeister Armin Neudert und vom Geschäftsführer DB Regio Bus Bayern GmbH, Tobias Maikowske, wurden den Bürgern und Gästen die Neuerungen des Stadtbusses vorgestellt. Es fanden zahlreiche informative und gelungene Gespräche statt.

Bild: Stadt Donauwörth/Isabelle Kaiser

Alles Wichtige ab August im Überblick:

-    Informationen rund um Fahrplan, Tarif, Verspätungen und Störungen erhalten Sie unter 0906 40215862 oder stadtbus-donauwoerth@busverkehr-bayern.de
-    Fragen rund um Abonnements, Schülerfahrkarten und Gruppenfahrkarten erhalten Sie wie gewohnt weiterhin unter 0906 789-313 oder stadtbus@donauwoerth.de
-    Alle bestehenden Stadtbusfahrkarten behalten weiterhin ihre Gültigkeit
-    Das Bayern-Ticket ist nun auch im Stadtbus Donauwörth erhältlich und kann als Fahrkarte genutzt werden
-    Mitnahme von Fahrrädern in den Stadtbussen Donauwörth. Alle Informationen erhalten Sie unter www.donauwoerth.de oder ab 1. August 2019 in den Stadtbussen.
-    Die neuen Fahrpläne liegen bereits jetzt für Sie bereit! Diese finden Sie im Rathaus, Landratsamt, Tourist-Information, Bürgerinfo oder in der Neuen Kanzlei.
Außerdem steht Ihnen der Fahrplan unter www.donauwoerth.de ebenfalls zur Verfügung.
-    Fahrplan- und Tarifauskünfte erhalten Sie aber auch ganz einfach und schnell mit der „wohin-du-willst-App“. Einfach unter www.wohin-du-willst.de und downloaden.