Stadtbibliothek Donauwörth
Stadtkommandantenhaus
Reichsstraße 32
86609 Donauwörth


Telefon 0906/23 32-0
Telefax 0906/23 32-1
stadtbibliothek-donauwoerth@t-online.de

 Unsere Öffnungszeiten:

Montag 13.00 – 18.30 Uhr
Dienstag09.00 – 13.00 Uhr
Mittwoch 13.00 – 18.30 Uhr
Donnerstag09.00 – 13.00 Uhr
Freitag 13.00 – 18.30 Uhr
jeden ersten Samstag im Monat09.00 – 13.00 Uhr

Neuigkeiten-Archiv 2019

Brockhaus-Online-Angebote in der Stadtbibliothek

Meldung vom 17.07.2019

 

Wissen und Lernen mit Brockhaus ab sofort in Donauwörth: Neben der umfangreichen Brockhaus Enzyklopädie wartet das Brockhaus Jugendlexikon auf die jüngeren Bibliothekskunden. Mit dem Online-Lernangebot Schülertraining erschließen sich Schüler der Klassen 5 bis 10 in einer sicheren, werbefreien Lernwelt den Schulstoff in spannenden Lernmodulen selbst.

Bei den Deutschen ist die gezielte Suche im Internet mit 68 Prozent die zweitbeliebteste Methode der Informationsbeschaffung, direkt hinter der Nachfrage im Freundes- und Bekanntenkreis. Unbestritten ist das Internet eine schier unerschöpfliche Wissensquelle, doch herauszufiltern, welche Informationen auch tatsächlich verlässlich und zitierfähig sind, ist nicht immer einfach. Brockhaus verbindet mit seinen Bibliotheksprodukten den Komfort und die Einfachheit einer Onlinerecherche mit der Zuverlässigkeit von geprüftem und validem Wissen. Brockhaus bietet:

  • den umfassendsten, redaktionell betreuten, lexikalischen Bestand im deutschsprachigen Raum
  • 100 Prozent verlässliche, zitierfähige und geprüfte Informationen
  • auf den Lehrplan ausgerichtete Inhalte
  • Jugendlexikon in altersgerechter Sprache
  • Multimediale Inhalte mit umfangreichen Nutzungsrechten für lebendige Referate und Hausarbeiten
  • schnelle Orientierung durch redaktionell strukturierte Artikel
  • weiter recherchieren über interne Links und Literaturhinweise
  • responsives Design und damit optimiert für alle Bildschirmgrößen
  • Zugriff auch bequem über die Brockhaus App (iOS, Windows, Android)

 

Digitales Nachhilfe-Angebot Schülertraining für 5. bis 10. Klasse

Das Brockhaus Schülertraining für die Fächer Deutsch, Englisch, Französisch, Latein und Mathematik hilft Schülern beim Verstehen von Unterrichtsinhalten, Schließen von Wissenslücken und bereitet sie auf bevorstehende Tests und Klassenarbeiten vor. Schüler wählen im E-Learning-Angebot ihr Wunschfach und -thema aus und nach einer kurzen Einführung stehen ihnen abwechslungsreiche, interaktive Übungen zur Verfügung. Von Fachexperten und Didaktikern entwickelt, fördert das Brockhaus Schülertraining neben dem Umgang mit Computer und Internet auch Lesekompetenzen, Textverständnis und eigenständiges Arbeiten.

  • Schüler lernen im eigenen Tempo und damit ohne Stress
  • direktes Feedback sowie Anzeigen des Lösungswegs helfen beim Aneignen des Unterrichtsstoffs
  • Schüler bewegen sich in einer sicheren Lernumgebung mit geprüften Inhalten, die sich an den zentralen Lehrplaninhalten orientieren
  • durch Auswahl der Wunschmodule lernen sie gezielt und selbstbestimmt
  • Nachhilfe für Eltern zum Bestpreis – notwendig ist lediglich ein gültiger Bibliotheksausweis

Stadtbibliothek Donauwörth mit Kinderbibliothekspreis ausgezeichnet

Meldung von 12.07.2019

 

Prominente aus Kultur und Politik waren am Donnerstag den 11.Juli 2019 nach Zirndorf gereist. Sie waren der Einladung der Bayernwerk AG zur Verleihung von gleich zwei Preisen gefolgt. Im festlichen Rahmen und moderiert von Fernsehstar Thomas „Tommi“ Ohrner überreichten Bernd Sibler, Bayerischer Staatsminister für Wissenschaft und Kunst, und Bayernwerk-Vorstandsvorsitzender Reimund Gotzel auf Gut Wolfgangshof den Kinderbibliothekspreis an fünf bayerische Einrichtungen. Darunter wurde auch der bereits 2008 schon einmal ausgezeichneten Stadtbibliothek Donauwörth der Sonderpreis für besonders nachhaltige und vorbildliche Bibliotheksarbeit und Leseförderung verliehen.

Der Preis ist mit 5.000€ dotiert, die in die Anschaffung von neuen Medien für Kinder investiert werden.

Wir freuen uns sehr über diese Auszeichung und Anerkennung unserer Bibliotheksarbeit.


Sommerferien Leseclub

Nachricht vom 04.07.2019

 

Dieses Jahr organisiert die Stadtbibliothek Donauwörth im Rahmen ihres Jubiläumsjahres zum ersten Mal einen Leseclub während den Sommerferien.

Wie?
Melde dich in der Stadtbibliothek kostenlos an. Du erhältst dort einen Club-Ausweis und kannst damit kostenlos die exklusiv für Clubmitglieder reservierten Sommerferien-Leseclub-Bücher ab dem 22. Juli 2019 ausleihen!
Wenn du ein Buch gelesen hast, füllst du eine Bewertungskarte aus und gibst diese mit dem Buch zusammen ab. Hierfür erhältst du einen Stempel in den Clubausweis. Alle Mitglieder, die bis zum 13. September drei oder mehr Stempel gesammelt haben, nehmen bei der Verlosung toller Preise teil. Die Verlosung mit Vergabe der Urkunden findet im September statt.


Ralph Turnheim bei der Kulturnacht

(c) Cl. Molinari, Ralph Turnheim

08.05.2019

 

Am 07.Juni 2019 findet die dritte Donauwörther Kulturnacht statt. Auch die Stadtbibliothek hat wieder eine Veranstaltung organisiert.

Wie bei der letzten Kulturnacht haben wir wieder den Lyriker Ralph Turnheim eingeladen, der dieses Jahr den Buster Keaton Klassiker "Der General" kommentieren wird. Passend zum Film wird die Veranstaltung im alten Eisenbahntunnel in der Promenade stattfinden.

 

Das vollständige Programm finden Sie hier.


Der Jahresbericht 2018 der Stadtbibliothek

11.04.2019

 

Die Stadtbibliothek veröffentlicht den Jahresbericht über das Jahr 2018. Darin finden Sie Informationen über die Bibliotheksstatistik das Jahres wie Besuchs- und Nutzerzahlen aber auch über angebotene Services, Veranstaltungen und unsere Zusammenarbeit mit verschiedenen Bildungseinrichtungen wie beispielsweise Kindergärten, Schulen und der Volkshochschule.

Außerdem bieten wir einen kleinen Ausblick auf das Jubiläumsjahr 2019.


Die Stadtbibliothek Donauwörth auf Instagram!

13.02.2019

 

Die Stadtbibliothek Donauwörth ist ab sofort auch auf Instagram zu finden. Folgt uns und erhaltet immer die aktuellsten Neuigkeiten zu Veranstaltungen, Aktionen und Impressionen aus dem Bibliotheksalltag.

Ihr findet uns unter instagram.com/stabi.donauwoerth


Emoji-Aktion zum Valentinstag

06.02.2019

 

Unter dem Motto „ Bücher wecken Gefühle“ bietet die Stadtbibliothek Donauwörth vom 11.02. bis 15.02.19 Ihren Lesern zum Valentinstag einen besonderen Service: damit die Leser mehr Zeit für Ihre „Liebsten“ haben, gibt es In dieser Aktionswoche „Bücher – to go“ - liebevoll von den Mitarbeitern der Bibliothek gepackte (gefü(h)llte) Ausleih-Tüten. Für jeden ist etwas dabei, so gibt es die mit verschiedenen Emoji`s versehenen Tüten für Erwachsene, Jugendliche und Kinder.


Kamishibai-Erzähltheater in der Stadtbibliothek

Verzeichnis unserer Kamishibai Erzähltheater

Kamishibai

31.01.2019

 

Ein Kamishibai (jap. 紙芝居, setzt sich aus den Wörtern kami (, „Papier“) und shibai (芝居, „Schauspiel, Theater“) ist ein Papiertheater mit Ursprung aus Japan.

Die Ursprünge des Kamishibai können bei buddhistischen Wandermönchen des 10. Jahrhunders gefunden werden. Sie nutzten die Methode des bildgestützten Erzählens mit Bilderrollen um buddhistische Lehren zu verbreiten. Die heute bekannte Form des Kamishibais entstand zu Beginn des 20. Jahrhunderts. Süßigkeitenverkäufer fuhren mit dem Fahrrad durch die Dörfer und Städte. Auf dem Gepäckträger war ein Holzrahmen befestigt,  in den Sie die Geschichtentafeln einlegten um Geschichten zu erzählen. So wurde das Kamishibai zu einer Populärkultur der japanischen Vorkriegszeit. Auch noch im 21. Jahrhundert geht von diesem einzigartigen Medium mit den beiden Flügeltüren ein besonderer Zauber aus, der Jung und Alt begeistert.

Das Geschichtenerzählen im Kamishibai bietet vielfältige Möglichkeiten, Kinder miteinzubeziehen. Angefangen beim Beantworten von Fragen zur Geschichte bis hin zum Selbst-Erzählen von Geschichten oder sogar Selbst-Gestalten von Bildkarten.

Auch in der Stadtbibliothek Donauwörth können jetzt zahlreiche Bildkartensets sowie einen Holzrahmen zum Einlegen der Bildkarten ausgeliehen werden.

Sie können hier die Liste der verfügbaren Bildkarten einsehen oder die Verfügbarkeit direkt in unserem OPAC nachprüfen.