Adresse

Haus der Stadtgeschichte im Rieder Tor
Spitalstraße 11
86609 Donauwörth

Kontakt


Tel.: 0906 789-170
Fax: 0906 789-178
Email: museen@donauwoerth.de
www.donauwoerth.de

Öffnungszeiten

auf Anfrage geöffnet

Haus der Stadtgeschichte im Rieder Tor

In einem historischen Stadttor der ehemals freien Reichsstadt, am Übergang von der Altstadtinsel zur Reichsstraße, wird Donauwörths lange und wechselvolle Geschichte lebendig.

Zahlreiche Exponate, darunter die Markturkunde von 1030, staufische Brakteaten, Taler des 16. Jahrhunderts, Richtschwert, Halsgeige und Waffen dokumentieren anschaulich Donauwörths Stadtgeschichte. Burg Mangoldstein, Kloster Heilig Kreuz, die Reichsstraße vor und nach ihrer Zerstörung im April 1945 und der Wiederaufbau nach dem 2. Weltkrieg prägen das Stadtleben. Die seit jeher bedeutende, zentrale Lage am Zusammenfluss von Donau und Wörnitz veranschaulichen Landschaftsmotive aus der Zeit der Romantik. Modelle von Flößen dokumentieren die „Stadt am Fluss“ mit seiner frühen Schiffbarkeit.

Im dritten Obergeschoss ist die Lovriner Heimatstube untergebracht.

⇐ zurück

Zurück zur Übersicht