Historienspiel am Sonntag ab 10 Uhr

Unter der Leitung und Regie von Wolfgang Schiffelholz

 

Über 800 Kinder der Gebrüder-Röls-Schule, der Ludwig-Auer-Schule, der Mangold-Schule, der Sebastian-Franck-Schule, sowie die Gaukler-Gruppe des Gymnasiums Donauwörth spielen die Stadtgeschichte Donauwörths nach.

Musikalisch begleitet wird das Historienspiel durch die Stadtkapelle Donauwörth.

Zehn Kutschen mit markanten Bauwerken verstärken die Eindrücke auf der Heilig Kreuz Wiese.

Karten für das Historienspiel werden zunächst an die Eltern der mitwirkenden Kinder vergeben.

Der freie Verkauf beginnt am Ende Juni. Preis pro Karte 5 €. Bestellungen unter 0906 / 789-103 oder stadtmarketing@donauwoerth.de.

An der Ost- und Nordseite gibt es kostenlose Stehplätze.