Neujahrskonzert 11. Januar 2020

Das Neujahrskonzert der Stadt Donauwörth steht für Professionalität und erlesene Ensembles.

Am Samstag, den 11. Januar 2020, gastieren Bob Ross und die Musiker von "Blechschaden" in Donauwörth: Die Gruppe "Blechschaden" aus München ist momentan in aller Munde - sie feierten 2014 ihr 30-jähriges Jubiläum. Dank breit gefächertem Repertoire und unkonventionellen Auftritten sind ihre Konzerte ein Erlebnis für Fußball- und Klassikfans gleichermaßen. Happy New Year!

Im Anschluss an das Konzert lädt Oberbürgermeister Armin Neudert zum Neujahrsempfang der Stadt.

Die Eintrittskarten für das Konzert können ab sofort vorbestellt und ab dem 11.11.2019 im Kulturbüro abgeholt werden.