Termine und Zeiten

24.10.2021 · 18:00 Uhr

Preisinformationen

15,- Euro

Veranstaltungsort

Zeughaus der Stadt Donauwörth
Rathausgasse 1
86609 Donauwörth

Veranstalter

Sektion Donauwörth des Deutschen Alpenvereins e.V.
Hadergasse 16-19
86609 Donauwörth
0906 / 8446
info@dav-donauwoerth.de

Jubiläumskonzert – 125 Jahre DAV Sektion Donauwörth

gruberich in Concert „Im Wilden Alpinistan“

**AUSVERKAUFT**

Das neue Programm vereint die Spannungsfelder Klassik, Volksmusik und Worldjazz zu einem alpinen Fernweh. Hackbrett, Violoncello, Harfe und Ziach gone wild. Diesmal verpacken gruberich ihr Konzert in eine skurrile Geschichte. Bilder und Geschichten aus einer anderen Alpenwelt tanzen von den Augenlidern zu den Ohrläppchen.

Verrückte Kammermusik für den Malkasten im Kopf

So wie sich Alpinistan nicht fest verorten lässt, vertraut und doch fremd klingt, umspielen gruberich mit bekannten Instrumenten skurrile Stimmungen. Die Kuh kaut ihr Gras, ein Alpaka in Schieflage und eine Springfeder, hüpfend durch widerborstige Klanglandschaften.

Ausgezeichnet mit dem internationalen Worldmusic-Award, creole (2018 Berlin)
Juryspruch creole: Die fantasievollen Kompositionen wurden virtuos umgesetzt. Flankiert durch die Präzision des Spiels auf höchstem technischem Niveau. Wir gratulieren! Ihre Spielfreude zaubert Bauchmusik zwischen Tonmalerei und packenden Rhythmen. Die Haare elektrisierend bis in die Spitzen und mit goldenen Schuhen spielen sie ihren eigenen Musikstil … alpines Fernweheben.

gruberich sind: Thomas Gruber - Ziach und Hackbretter, Maria Friedrich - Violoncello, Sabine Gruber-Heberlein - Harfe. 2013 gegründet, sind sie die Entdeckung aus dem Alpenvorland. Seitdem spielen sie als Farbtupfer in Klassikreihen und Jazzfestivals, bei Weltmusikfestivals und auf eingesessenen Theaterbühnen. Sie sind im Bayerischen Fernsehen zu sehen, heimsten Weltmusik- und Kompositionspreise ein und veröffentlichten zwei gefeierte Alben.

ein Ohrenzwinkern, eine Ahnung Jazz, ein Dreiklang und der Rest ... Leidenschaft!

Karten und das vollständige Programm der Donauwörther Kulturtage erhalten Sie hier.

Termin übernehmen

Zurück zur Übersicht