Kultur pur in Donauwörth!

Das kulturelle Leben hat in Donauwörth einen hohen Stellenwert. Der Jahreskalender ist reich an Konzerten, Kabarett & Comedy, Lesungen, Theater, Festen, Kinderveranstaltungen, Kulturnächten und Ausstellungen. 
Das traditionelle Neujahrskonzert fungiert als musikalischer Auftakt des neuen Jahres. Die bildenden Künstler der Region stellen ihre aktuellen Arbeiten im Februar bei der "Großen Nordschwäbischen Kunstausstellung" aus und der "Donauwörther Kultur Frühling" erwartet Sie nach dem langen Winter mit einem frischen Kulturprogramm. Auch die "Kinder-Kulturage" sind mittlerweile fester Bestandteil im Kulturleben geworden. 
Alle zwei Jahre präsentiert sich das allseits beliebte "Donauwörther Reichsstraßenfest" - ein Bürgerfest zwischen Tradition und Moderne. 
Als vielseitig und erlesen sind die "Donauwörther Kulturtage" bis weit über die Grenzen der Stadt bekannt. Jeweils im Oktober steht die Stadt ganz im Zeichen dieser renommierten Konzertreihe. 
Die Veranstaltungsreihe "Kinder & Klassik" zeigt im November einen verständlichen Einblick in die zahlreichen Werke und Musikinstrumente der Klassik. Die Adventsserenaden im Dezember runden das breitgefächerte Angebot in unserer Stadt ab! 
Diese bunte Mischung ist es, die unsere Veranstaltungen besonders liebens- und erlebenswert macht. Seien Sie neugierig und entdecken Sie das vielfältige Programm. Wir freuen uns auf Ihr Kommen!

15 Dez

15.12.2019 – 15.12.2019 · 17:00 – 17:30 Uhr

Adventsserenade 15.12.2019

22 Dez

22.12.2019 – 22.12.2019 · 17:00 – 17:30 Uhr

Adventsserenade 22.12.2019

11 Jan

11.01.2020 – 11.01.2020 · 19:00 – 21:00 Uhr

Neujahrskonzert 2020

Foto: wildundleise.de

Neujahrskonzert

Foto: www.notosquartett.de

Donauwörther Kultur-Frühling

Foto: Sternschnuppe Verlag

Donauwörther Kinder-Kulturtage

Freilichtbühne

Das Theater Donauwörth e.V. präsentiert alljährlich zwei Theaterstücke auf der Freilichtbühne am Mangoldfelsen.

Alle Termine im Überblick

Donauwörther Weihnachtsduft

Foto: Stadt Donauwörth, Kulturbüro

Adventsserenaden