Termine und Zeiten

16.10.2021 · 19:00 Uhr

Preisinformationen

15,- Euro

Veranstaltungsort

Enderlesaal im Deutschordenshaus (Eingang Polizei)
Kapellstraße 3
86609 Donauwörth

Veranstalter

Stadt Donauwörth - Kulturbüro
Rathausgasse 1
86609 Donauwörth
0906 789-160
0906 789-109
www.donauwoerth.de
kultur@donauwoerth.de

Duo Undine – Undine und das Meer

Romantische Kammermusik für Flöte und Klavier

 

Sehnsucht – Liebe – Schmerz – Betrug – Tod … Nach der Erzählung F. de la Motte Fouqué schrieb Carl Reinecke die märchenhafte Sonate „Undine“. Durch die Musik erwacht die Geschichte der Nymphe Undine vor dem inneren Auge zum Leben. Bei diesem kammermusikalischen Werk handelt es sich um eine viersätzige Sonate im klassischen Sinne, der Inhalt der Sätze jedoch wird programmatisch erzählt. In den weiteren Werken wenden sich Komponisten dem Thema Liebe und dem Thema Meer zu. So entsteht an diesem Abend ein abwechslungsreiches Programm mit romantischer Musik für Flöte und Klaviersowie zum Abschluss einem stilistischen Ausflug überden großen Teich, am Ende finden wir uns bei Piazzollas „Histoire du Tango“ wieder.

„Uns verbindet nicht nur die Liebe zur klassischen Musik, sondern auch eine große Neugier und Experimentierfreude. So entstehen stilistisch abwechslungsreiche Programme von Barock bis Tango.“ (Duo Undine)

Die Flötistin Annette Becherer und der Pianist Frank Selzle sind zusammen das Duo „Undine“. Seit 2011 widmen sie sich intensiv dem Repertoire für Querflöte und Klavier. Dabei streben sie besonders danach, den klanglichen Kontrast dieser beiden Instrumente in einen fruchtbaren Dialog zu überführenund in ihrer Symbiose die Möglichkeiten dieser Besetzung auszureizen.

Die Eintrittskarten und das komplette Programm der Donauwörther Kulturtage erhalten Sie hier.

Termin übernehmen

Zurück zur Übersicht