Termine und Zeiten

20.10.2020 · 19:00 – 20:30 Uhr

Preisinformationen

15,- Euro

Veranstaltungsort

Zeughaus der Stadt Donauwörth
Rathausgasse 1
86609 Donauwörth

Veranstalter

Stadt Donauwörth - Kulturbüro
Rathausgasse 1
86609 Donauwörth
0906 789-160
0906 789-109
www.donauwoerth.de
kultur@donauwoerth.de

Trio Rossignol

Saitengesänge

Reiner Panitz (Gitarre, Harfe, Hackbrett, Gesang) und die beiden jungen Augsburger Musiker Moritz Gruber (Gitarre) und Judith Werner (Gesang) spielen Lieder über Sinn und Unsinn des Lebens. Stücke von Schubert, Dowland, Belmann, Volkslieder, russische Romanzen und Eigenes zum Träumen, Lachen, Schmunzeln und die Welt vergessen. Als Reiner Panitz, der Kopf des legendären Kabarettensembles „die
Mehlprimeln“, zufällig die beiden jungen Augsburger Musiker Judith Werner und Moritz Gruber bei einem ihrer Liederabende hörte, hatte er spontan die Idee, ein neues Ensemble zu gründen.
Das Trio Rossignol vereint die Leidenschaft der drei Musiker für die musikalische Kleinform Lied in all seinen Facetten. In ihrem ersten Programm „Saitengesänge“ jonglieren die drei gekonnt zwischen großer
und kleiner Kunst hin und her, stellen Schubert neben Belmann, russische Romanzen neben Dowland oder
virtuose Gitarrenmusik neben alte Volkslieder.

Das komplette Programm der Donauwörther Kulturtage und die Eintrittskarten erhalten Sie hier.

Termin übernehmen

Zurück zur Übersicht