Termine und Zeiten

03.09.2020 · 18:00 – 19:30 Uhr

Preisinformationen

2,50 Euro/pro Person (Kinder u. Jugendliche bis 16 Jahre FREI)

Veranstalter

Stadt Donauwörth - Tourist-Information
Rathausgasse 1
86609 Donauwörth
+49(0)906 789-151
+49(0)906 789-159
www.donauwoerth.de
tourist-info@donauwoerth.de

Gegen den Strom - Von Freigeistern, Querdenkern und Reformern

Lernen Sie bei dieser Stadtführung die außergewöhnlichen Menschen aus der Donauwörther Stadtgeschichte kennen.

Wussten Sie, dass in Donauwörth drei Volksstämme aufeinandertreffen? Die Baiern, die Schwaben und die Franken! Die verschiedenen Einflüsse und die Verschmelzung der Bräuche, der Traditionen, ja sogar des Dialektes ist hier allgegenwärtig. Die über 1000-jährige Geschichte der ehemals Freien Reichsstadt zeugt daher von vielen Einflüssen, Menschen, Begebenheiten und Geschichten. Was dabei auffällt: In Donauwörth gab es Querdenker und Freigeister, die sich gegen die vorherrschende Meinung auflehnten und Reformer, die Entwicklungen maßgeblich beeinflussten.

Die Stadtführung ist exklusiv für Bürger und Gäste kreiert worden, die außergewöhnlichen Menschen aus der Donauwörther Stadtgeschichte kennenlernen möchten.

Dauer: ca. 90 Minuten
Gruppengröße: max. 15 Personen

Anmeldung / Bezahlung / Treffpunkt:
Städt. Tourist-Information Donauwörth, Rathaushasse 1
Tel. 0906 / 789-152    Mail: tourist-info@donauwoerth.de

Eine Liste mit allen geplanten Terminen finden Sie hier.

 

Wir bitten um Beachtung folgender Hinweise:
Bitte finden Sie sich 5 - 10 Minuten vor Beginn der Führung am Treffpunkt ein.
Die Führungsgebühr bezahlen Sie, bitte möglichst passend, bar in der Städt. Tourist-Info (EC-Zahlung ist leider nicht möglich).
Alle Führungen finden unter Beachtung der aktuell geltenden Hygienevorschriften des Bayerischen Staatsministeriums statt. Bitte tragen Sie zu Ihrem Schutz und dem anderer Personen einen Mund-Nasen-Schutz (bei Innenführungen erforderlich) und halten Sie einen Mindestabstand von 1,50 m zu anderen Personen. In der Städt. Tourist-Information steht für Sie zudem ein Hand-Desinfektionsmittelspender bereit.

Termin übernehmen

Zurück zur Übersicht