19 Dez

Termine und Zeiten

19.12.2019 – 26.12.2019 ganztägig

Veranstaltungsort

Altstadtinsel Ried
86609

Veranstalter

Stadt Donauwörth - Museen
Rathausgasse 1
86609 Donauwörth
0906 789-170
0906 789-178
www.donauwoerth.de
museen@donauwoerth.de

„Christbaumloben“

Auf dem Fischerplatz mit altem Brauch tolle Preise gewinnen!

 

Der Christbaum am Fischerplatz lädt daher vom 19. bis 26. Dezember 2019 dazu ein, bestaunt und in den höchsten Tönen gelobt zu werden. Ein großer Barock-Rahmen, der am Geländer zum Fischerplatz angebracht ist, soll dazu auffordern, und kann als Fokus und Umrahmung für ein Gemeinschafts-Foto oder Selfie dienen.

Die Fotografie kurzerhand samt Lob und Kontaktdaten innerhalb der Aktionszeit per E-Mail an die Stadt Donauwörth geschickt, nimmt jeder „Christbaumlober“ an einem Gewinnspiel teil. Attraktive Preise gibt es zu gewinnen, vom Wohlfühl-Aufenthalt für zwei Personen in Schwangau an der „Romantischen Straße“ über zwei Tickets für das Sommer Open Air am 18.07.20 in Rothenburg ob der Tauber bis hin zu Käthe-Kruse-Sammlertassen.

Bereits im Vorfeld haben alle Bürger und Gäste im Rahmen einer Postkarten-Aktion die Möglichkeit, am 04.12. (Barbaratag), am 06.12. (Nikolaustag) und am 13.12. (Luziatag) eine Weihnachtspostkarte an einen besonderen Menschen zu senden – vielleicht mit einer Einladung zum Besuch des Donauwörther Weihnachtsmarkts? Das Besondere an der Aktion ist, dass man zur Ansichtskarte das Porto an diesen Tagen geschenkt bekommt. In Donauwörth beteiligt sich an der Aktion die Tourist-Information und das Käthe-Kruse-Puppen-Museum in der Pflegstraße (geöffnet von 14:00 Uhr -17:00  Uhr). Einfach an den genannten Tagen vorbei schauen und mitmachen!

 

 

 

Hinweise zum Datenschutz:
Die Daten werden zur Durchführung des Wettbewerbs „Christbaumloben“ und zur Veröffentlichung der Fotos auf der Homepage der Stadt Donauwörth erhoben. Rechtsgrundlage der Verarbeitung ist Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. a DSGVO (Homepage), Art. 6 Abs. 1 Satz 1 Buchst. b DSGVO in Verbindung mit den Bestimmungen des Bürgerlichen Gesetzbuches (Wettbewerb). Zugang zu personenbezogenen Daten haben nur die Stellen, die diese für die Durchführung der oben genannten Aufgaben benötigen. Eine Übermittlung von Daten an Dritte erfolgt nur nach vorherigen Einverständnis. Bei Abruf der Fotos über die Homepage der Stadt Donauwörth kann auch eine Datenübermittlung in Staaten außerhalb der EU stattfinden. Die Daten werden nur so lange gespeichert, wie diese zur Erfüllung der Aufgabe benötigt werden, mindestens aber bis zur Ermittlung der Gewinner des Wettbewerbs. Es besteht ein Auskunftsrecht über gespeicherte Daten. Anfragen und Beschwerden werden wir an den Datenschutzbeauftragten der Stadt Donauwörth weiterleiten, den Sie selbst unter Stadt Donauwörth, Datenschutzbeauftragter, Rathausgasse 1, 86609 Donauwörth, Telefon: 0906 789-0, E-Mail: datenschutz@donauwoerth.de erreichen können. Auf Verlangen werden Daten sofort gelöscht, wir weisen aber darauf hin, dass wir dann in der Ausübung unserer Aufgaben eingeschränkt sind.

 

Termin übernehmen

Zurück zur Übersicht