02 Mai

Termine und Zeiten

02.05.2019 · 19:00 Uhr

Veranstaltungsort

Raiffeisen-Volksbank Donauwörth eG
Adolph-Kolping-Str. 32
86609 Donauwörth

Veranstalter

VHS
Spindeltal 5
86609 Donauwörth
0906 - 80 70
0906 - 999 86 67
https://www.vhs-don.de/
info@vhs-don.de

Geschichte des Bankenwesens im Spiegel der Sprache

Prof. Dr. Joachim Grzega wird auf informative und unterhaltsame Weise erklären, wie die Begriffe aus der Finanzwelt entstanden sind.

Konto, Saldo, Agio: Warum enden so viele europäischen Wörter aus dem Bankenwesen auf „-o“? Warum heißt Geld auch „Brot“ oder „Salat“ in anderen europäischen Sprachen, aber „Moos“ im Deutschen? Diese und weitere Fragen beantwortet Prof. Dr. Joachim Grzega in seinem humorvollen und lehrreichen Vortrag „Geschichte des Bankenwesens im Spiegel der Sprache“. Er ist Experte für den Zusammenhang von Sprache und Kultur in Europa und Leiter des Donauwörther Vhs-Projekts InEs (Innovative Europäische Sprachlehre).

Flyer hier zum Download.

Der Eintritt ist frei. Anmeldung bis zum 24. April 2019 unter www.rvb-donauwoerth.de oder telefonisch Tel. 0906 7804-0

Termin übernehmen

Zurück zur Übersicht