Flohmarkt in der Bahnhofstraße vom 29. bis 31. August

Bevor sich die Sommer-Ferien langsam dem Ende neigen, findet der schon fast tra-ditionelle Flohmarkt in der Bahnhofstraße statt.

Bild: Markus M. Sommer

Hier können Kinder und Erwachsene an drei Tagen handeln, feilschen, anpreisen oder einfach nur Spaß beim Führen von Verkaufsgesprächen haben.
Geht es nicht vielen so, dass das Kinderzimmer kaum mehr durchquert werden kann, da überall alte Kindersachen den Boden bedecken? Deshalb ist der Flohmarkt eine ausgezeichnete Alternative zum Sperrmüll oder zur Altkleidersammlung. 110 Standplätze stehen den Kindern und Erwachsenen zur Verfügung. Professionelle Händler sind nicht erwünscht.
Die Anmeldung ist ab dem 16. August am Info Center des Kaufhauses WOHA möglich. Tel. 09067059734

 

Hier ist der Pressetext sowie Fotos zum Download bereitgestellt.