Weihnachtsgewinnspiel und „Glühwein aufs Haus“

Zwei neue Aktionen der City Initiative Donauwörth

Neben den altbewährten Aktionen wie den Wunschwald vor dem Tanzhaus, die Grünbergkrippe am Liebfrauenmünster oder der Floßkrippe auf der Wörnitz lässt sich die City Initiative Donauwörth auch immer wieder etwas Neues einfallen. Im letzten Jahr entstand der Lichtpark, der heuer zum zweiten Mal die Promenade und den Alten Donauhafen im Lichterglanz erstrahlen lässt. Heuer können die Besucher mit etwas Glück *donauwörther10er* gewinnen oder beim Einkauf einen „Glühwein aufs Haus“ bekommen.

 *donauwörther10er* Gewinnspiel in der Adventszeit
Die Besucher können zwischen 26.11. und 24.12. beim Bummeln durch die weihnachtlich dekorierte Innenstadt ganz nebenbei *donauwörther10er* in den Schaufenstern der teilnehmenden Geschäften zählen. Das bringt Spaß und mit ein bisschen Glück wird der Geldbeutel auch noch gefüllt. Gewinnspielkarten gibt es bei allen teilnehmenden Geschäften. Die Gesamtanzahl der Taler in allen Schaufenstern wird auf der Teilnahmekarte eingetragen und diese entweder in einem der genannten Läden oder direkt bei der CID Geschäftsstelle im Rathaus abgegeben. Der Einsendeschluss ist der 27.12.2021. Der erste Preis sind 500 €, der 2. Preis 300 €, der 3. Preis 200 € und der 4. bis 10. Preis je 50 € jeweils in *donauwörther10ern*, die in über 85 Donauwörther Betrieben eingelöst werden können. Mitmachen lohnt also auf jeden Fall.

Ebenfalls neu ist die Aktion „Glühwein aufs Haus“
Zwischen 18.11. und 24.12. bekommen Kunden in den teilnehmenden Geschäften bei einem Einkauf  ab 20 € einen Gutschein für einen Glühwein, einen Punsch oder eine heiße Tasse Kaffee. Einzulösen sind die Gutscheine bis Ende Februar 2022 bei Mio Tagesbar, dem Goldenen Hirsch, im Stadtladen oder bei Peter Alt am Rathaus.

„Wir haben beide Aktionen coronakonform ins Leben gerufen, um die Besucher mit offenen Augen durch unsere schöne Innenstadt zu lotsen. Gerade in der Vorweihnachtszeit, in der alles so wunderbar geschmückt ist, lohnt sich ein Spaziergang und wenn es dann auch noch etwas zu gewinnen oder „umsonst“ gibt, dann ist der Anreiz erst recht noch viel größer,“ so CID Vorsitzender, Markus M. Sommer.

Weitere Infos unter www.donauwoerther-weihnacht.de