Top Nachrichten

Nähdamen erhalten Silberdistel

Foto: Stadt Donauwörth/C.Kretzschmar

Das seit inzwischen acht Jahren ehrenamtlich geleistete Engagement des Nähteams der Stadt Donauwörth ist mit der „Silberdistel“ ausgezeichnet worden. Verliehen wird dieser Preis regelmäßig von der Augsburger Allgemeinen Zeitung. Er würdigt besondere Leistungen und Initiativen, die dem Gemeinwohl zugutekommen, und häufig im Stillen verlaufen.

Das Nähteam der Stadt Donauwörth erhält die Silberdistel für viel ehrenamtliches Engagement: Die Gruppe um Hannelore Zinsmeister besteht aus 12 Damen, die die Nähstube zu ihrem Hobby gemacht haben. In den Räumen am Zusamweg dreht sich alles um den Schwäbischwerder Kindertag – nämlich um dessen herrlichen und wertvollen Gewänder, die hier durch viele fleißige Hände gehen.

Auf knapp 70 qm und mit einer alten, gebrauchten Nähmaschine begann vor knapp acht Jahren die Geschichte um die Näherinnen. Schnell platzen die Räumlichkeiten aus allen Nähten, so dass Ende 2012 dann der Umzug in die knapp 200 qm großen Lagerräume im Zusamweg stattfand. Seit 2013 ist dieser Standort das Herz der Nähstube. Hier schnurren die Nähmaschinen, werden Nähte geschlossen, Hüte gefertigt, viele Arbeitsschritte fließen ineinander damit die historischen Kreationen in Samt und Seide, Rupfen und Leinen, Wolle und Brokat für den großen Tag formvollendet zum Einsatz kommen. Die Gewänder für 900 Aktive sind perfekt. 8000 Einzelteile sind gewaschen, gebügelt, ausgebessert, gekürzt, geweitet oder gänzlich neu geschneidert, verziert, dokumentiert und in Computerdateien verwaltet.

Die 12 Damen um Hannelore Zinsmeister leisten Enormes, um die Mode Donauwörths früherer Jahrhunderte wieder aufleben zu lassen. Sie sind ehrenamtlich jeden Donnerstag außerhalb der Schulferien von 8 bis 15 Uhr im Einsatz, das ergibt knapp 3200 ehrenamtliche Arbeitsstunden pro Jahr. Dieses Engagement wurde nun mit der Silberdistel ausgezeichnet.

Einen Artikel in der Augsburger Allgemeinen zur Verleihung der Silberdistel finden Sie  unter… https://www.augsburger-allgemeine.de/bayern/Ohne-sie-waere-das-historische-Fest-undenkbar-id53333026.html

Aktuelles

Nähdamen erhalten Silberdistel

Foto: Stadt Donauwörth/C.Kretzschmar

Das seit inzwischen acht Jahren ehrenamtlich geleistete Engagement des Nähteams der Stadt Donauwörth ist mit der „Silberdistel“ ausgezeichnet worden. Verliehen wird dieser Preis regelmäßig von der Augsburger Allgemeinen Zeitung. Er würdigt besondere Leistungen und Initiativen, die dem Gemeinwohl zugutekommen, und häufig im Stillen verlaufen.

Das Nähteam der Stadt Donauwörth erhält die Silberdistel für viel ehrenamtliches Engagement: Die Gruppe um Hannelore Zinsmeister besteht aus 12 Damen, die die Nähstube zu ihrem Hobby gemacht haben. In den Räumen am Zusamweg dreht sich alles um den Schwäbischwerder Kindertag – nämlich um dessen herrlichen und wertvollen Gewänder, die hier durch viele fleißige Hände gehen.

Auf knapp 70 qm und mit einer alten, gebrauchten Nähmaschine begann vor knapp acht Jahren die Geschichte um die Näherinnen. Schnell platzen die Räumlichkeiten aus allen Nähten, so dass Ende 2012 dann der Umzug in die knapp 200 qm großen Lagerräume im Zusamweg stattfand. Seit 2013 ist dieser Standort das Herz der Nähstube. Hier schnurren die Nähmaschinen, werden Nähte geschlossen, Hüte gefertigt, viele Arbeitsschritte fließen ineinander damit die historischen Kreationen in Samt und Seide, Rupfen und Leinen, Wolle und Brokat für den großen Tag formvollendet zum Einsatz kommen. Die Gewänder für 900 Aktive sind perfekt. 8000 Einzelteile sind gewaschen, gebügelt, ausgebessert, gekürzt, geweitet oder gänzlich neu geschneidert, verziert, dokumentiert und in Computerdateien verwaltet.

Die 12 Damen um Hannelore Zinsmeister leisten Enormes, um die Mode Donauwörths früherer Jahrhunderte wieder aufleben zu lassen. Sie sind ehrenamtlich jeden Donnerstag außerhalb der Schulferien von 8 bis 15 Uhr im Einsatz, das ergibt knapp 3200 ehrenamtliche Arbeitsstunden pro Jahr. Dieses Engagement wurde nun mit der Silberdistel ausgezeichnet.

Einen Artikel in der Augsburger Allgemeinen zur Verleihung der Silberdistel finden Sie  unter… https://www.augsburger-allgemeine.de/bayern/Ohne-sie-waere-das-historische-Fest-undenkbar-id53333026.html

Veranstaltungen:

Wir haben 215 Veranstaltungen für Sie gefunden
04 Mai

04.05. - 29.09.2019 Di - So · 11:00 – 18:00 Uhr

Sonderausstellung

Schätze aus der Sammlung Riemersma II Szenen aus dem Kinderleben

08 Jul

08.07.2019 – 13.09.2019 ganztägig

Sommerferien Leseclub

Wer? Alle Grundschüler der Klassen 1-4 Wann? Vom 22. Juli bis 13. September Anmeldung ab 08. Juli 2019

14 Jul

14.07.2019 – 15.08.2019 ganztägig

Kunstpfad Donau-Ries 2019