Statement OB Armin Neudert zur Information der Regierung von Schwaben über die Nachfolgelösung für das Ankerzentrum Donauwörth

"Mit der heutigen Information der Regierung von Schwaben über die Nachfolgeeinrichtungen für das Ende dieses Jahres aufgelöste Ankerzentrum in Donauwörth ist ein weiterer wichtiger Schritt erfolgt“, so Oberbürgermeister Armin Neudert.

"Die Regierung von Schwaben hat heute per Pressemitteilung darüber informiert, dass die Asylsuchenden künftig an verschiedenen Standorten in Schwaben untergebracht werden. Die Auflösung des Donauwörther Standortes wird schrittweise bis Jahresende erfolgen, so die heute veröffentlichte Mitteilung der Regierung. OB Neudert: „Ich erinnere mich sehr gut an die Situation vor ziemlich genau einem Jahr, als ich nach Ankündigung der Umwandlung der Erstaufnahmeeinrichtung in ein Ankerzentrum noch einmal intensiv mit den zuständigen höheren Stellen über die Zukunft der Einrichtung in Donauwörth verhandelt habe. Die als Ergebnis gelungene, auch schriftliche Zusage seitens damals Innenminister Herrmann hat uns als Stadt einen klaren Fahrplan und auch Planungssicherheit insbesondere für die städtebauliche Zukunft auf dem Alfred-Delp-Quartier gegeben. Und dies ohne Bedingungen für die Stadt Donauwörth. Es ist ein wichtiger Schritt, dass nun auch Klarheit über die Nachfolgelösung besteht.“

Das Sommer-Ferienprogramm 2019 liegt zur Abholung im Rathaus (Bürger-Info, Tourist-Info, Sachgebiet KiTa, Schulen und Sport) und der Stadtbibliothek bereit. Anmeldeschluss für die schriftliche Anmeldung ist Freitag der 5. Juli 2019 (online 7. Juli 2019).

Online-Anmeldung unter www.donauwoerth.ferienprogramm-online.de

letzte aktuelle Nachrichten

Anmeldetage in Donauwörther Kindergärten bzw. Kinderkrippen

Die nachstehenden Kindertagesstätten in Donauwörth (teils in städtischer, teils in kirchlicher Trägerschaft) haben einen gemeinsamen Termin für die Anmeldung für das KiTa-Jahr 2019/2020 festgelegt: Am 13. und 14. März (Mittwoch und Donnerstag) besteht die Möglichkeit, in folgenden Einrichtungen Anmeldungen für das kommende Kindertagesstättenjahr vorzunehmen:

 

Städt. Kindergarten, Schneegarten

Christi Himmelfahrt, Parkstadt

St. Martin, Riedlingen

Montessori Kinderkrippe, Parkstadt

 

An den beiden genannten Tagen kann die Anmeldung in der Zeit von 08:30 bis 11:00 Uhr und von 14:00 bis 16:00 Uhr vor Ort in der gewünschten Einrichtung erfolgen.

St. Georg, Auchsesheim: an beiden Tagen ausschließlich Vormittags in der Zeit von 08:30 – 11.00 Uhr.

Im Kindergarten Heilig-Kreuz, Donauwörth findet die Anmeldung nur am Donnerstag den 14. März 2019 statt (08:30 bis 11:00 Uhr und von 14:00 bis 16:00 Uhr).

Die Aufnahmegebühr für Kinder, die erstmals eine Kindertagesstätte besuchen, beträgt 10 €. Bei Erstaufnahme sind ferner eine Kopie der Geburtsurkunde (Familienstammbuch), das Vorsorgeheft, die Bankverbindung und evtl. eine Abstammungsurkunde (falls keine deutsche Staatsangehörigkeit besteht). Am besten sind die anzumeldenden Kinder bei der Anmeldung gleich mit dabei.

Die Anmeldemöglichkeiten weiterer Kindertagesstätten im Stadtgebiet sind bei der jeweiligen Einrichtung direkt zu erfragen. Einen Überblick über alle Einrichtungen und Kontaktmöglichkeiten zu den Donauwörther Kindertagesstätten ist zu finden auf der städtischen Homepage unter https://www.donauwoerth.de/leben-in-donauwoerth/bildung-und-betreuung/kinderbetreuung/

Kommende Veranstaltungen

04 Mai

04.05. - 29.09.2019 Di - So · 11:00 – 18:00 Uhr

Sonderausstellung

27 Jun