Große Kreisstadt Donauwörth - barrierefreie Version

Wappen Donauwörth
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Wasserleitungserneuerung in der "Kleine" Härpferstraße

(30.05.2017) Im Vorfeld des geplanten Ausbaus der Dillinger Straße erneuert das Städtische Wasserwerk ab dem 6. Juni eine Wasserleitung im Bereich der „Kleinen“ Härpferstaße / Einmündung Dillinger Straße (dem Stich zwischen der Firma „bauroom“ und dem Spielsalon). Auf einer Länge von rund 60 Metern werden hier neue Leitungen verlegt. In diesem Teilbereich erfolgt eine Vollsperrung der „Kleinen“ Härpferstraße. Die Zufahrt für die Anwohner ist dabei gewährleistet, sie werden durch Mitarbeiter des Städtischen Wasserwerks persönlich informiert.
Voraussichtlich Mitte Juni soll dann die erste Bauphase, der Ausbau des Einmündungsbereiches der „kleinen“ Härpferstraße in diesem Bereich, beginnen. In der Dillinger Straße stehen während dieser Maßnahme weiterhin zwei Fahrstreifen zur Verfügung.
Ebenfalls voraussichtlich im Juni wird in der Dillinger Straße der Gehwegbereich vor dem Einzelhandelszentrum erneuert. Auch diese Maßnahme kann unter Beibehaltung des Verkehrs stattfinden.
Erst nach Abschluss dieser Arbeiten sind die Bauarbeiten der zweiten Bauphase geplant, bei denen die Dillinger Straße für den Gesamtverkehr gesperrt werden muss. Ein Abschluss aller Bauarbeiten ist für Mitte September vorgesehen. Die Stadt wird jeweils zeitnah über die weiteren Ausbauabschnitte informieren.

« zurück