Große Kreisstadt Donauwörth - barrierefreie Version

Wappen Donauwörth
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Stellenausschreibungen

Werde Wahlhelfer!

… für die Bundestagswahl am Sonntag, 24. September 2017.

Für den Wahlsonntag suchen wir 250 Donauwörther Bürgerinnen und Bürger, die das 18. Lebensjahr vollendet haben.

Je sechs Wahlhelfer/innen sind für den ordnungsgemäßen Ablauf des Urnengangs in ihrem jeweiligen Wahllokal verantwortlich.
Zu den Aufgaben gehören:
Die Vorbereitung des Wahllokales am Morgen, die Prüfung der Wahlberechti¬gung, die Ausgabe der Stimmzettel, die Aufsicht über Wahlkabinen und -urne, der Eintrag in das Wählerverzeichnis über die Abgabe der Stimme und die Auszählungsarbeiten nach Schließung der Wahllokale.

Der Zeitaufwand für Sie hält sich übrigens in Grenzen. Das Team teilt sich in zwei Gruppen. Die eine arbeitet von 7.30 bis Mittag, die andere übernimmt die Nachmittagsschicht. Bei der Auszählung am Abend arbeiten dann alle sechs Wahlhelfer im Wahllokal gemeinsam zusammen.

Zusätzlich zu dem Erfrischungsgeld verlosen wir unter allen Wahlhelfern drei Abendessen für je zwei Personen und „donauwörther 10er“ im Wert von jeweils 20.- Euro.

Möchten Sie noch weitere Informationen? Wir beantworten Ihre Fragen gerne:
Konrad Nagl, Wahlleiter der Stadt Donauwörth
Tel.: 0906 / 789-310 oder E-Mail: wahlen@donauwoerth.de

Zeigen Sie Engagement! Wir freuen uns auf Sie!

Anmeldung per E-Mail wahlen@donauwoerth.de oder telefonisch 0906 / 789-310 unter Angabe des Namens, Vornamens, Telefonnummer und MobilNr.
Vielen Dank!
 

Tiefbau

Wir suchen für das Sachgebiet Tiefbau zum nächstmöglichen Zeitpunkt eine/n

Dipl.-Ingenieur/in (FH) bzw. Bachelor
der Fachrichtung Bauingenieurwesen
oder einer vergleichbaren Studienrichtung
für ein unbefristetes Arbeitsverhältnis.

 
Ihre Aufgabenschwerpunkte:
• Planung, Ausschreibung und örtliche Bauleitung von städtischen Neu-, Umbau- und Sanierungsarbeiten im Bereich Ingenieurbauwerke und Verkehrsanlagen
• Erstellen von Kosten- und Massenberechnungen
• Projektüberwachung von freiberuflich Tätigen durch Termin-, Kosten- und Qualitätskontrolle
• Koordinierung und Überwachung von sämtlichen Aufgrabungen von Versorgungsträgern im Stadtgebiet

Ihr Profil:
• praktische Erfahrungen in der Durchführung von Tiefbauprojekten (idealerweise in der öffentlichen Verwaltung)
• Kenntnisse im Vergabe- und Honorarrecht
• Organisations- und Verhandlungsgeschick
• selbständiges, verantwortungsvolles und planvolles Arbeiten
• Führerschein der Klasse B

Wir bieten Ihnen:
• eine interessante Tätigkeit im breiten Spektrum einer kommunalen Bauverwaltung
• eine leistungsgerechte Vergütung nach dem TVöD
• gute Weiterbildungsmöglichkeiten

Bitte richten Sie Ihre aussagekräftige Bewerbung mit den üblichen Unterlagen bis 30. Juni 2017 an die Stadt Donauwörth, Rathausgasse 1, 86609 Donauwörth. Als Ansprechpartner stehen Ihnen Herr Braun (Tel. 0906/789-110, Personalfragen) oder Herr Stadtbaumeister Wannick (Tel. 0906/789-610, Fachfragen) zur Verfügung.