Große Kreisstadt Donauwörth - barrierefreie Version

Wappen Donauwörth
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Ausgleichszahlungen

Linien im Linienbündel „Donauwörth“

Linie 1: Donau-Ries-Klinik - Bahnhof - Zentrum - Berg - Parkstadt
Linie 2: Donauwörth Zentrum - Riedlingen - Bahnhof - Zentrum
Linie 3: Schäfstall – Zirgesheim - Südhang - Donauwörth - Nordheim - Auchsesheim –
Mertingen - Druisheim – Allmannshofen
Linie 4: Donauwörth – Asbach-Bäumenheim – Mertingen – Oberndorf
Linie 5: Donauwörth – Tapfheim - Bissingen


Fahrplanänderung zum 12. September 2017:
Zusätzliche Bushaltestellen/Umbenennung:
Zu den Linien 1, 2 und 3 kam die Haltestelle „Härpferpark“ hinzu.
Die Haltestelle „Nordheim Rainer Straße Steig 1“ wurde in „Nordheim Kapelle“ und die Haltestelle „Nordheim Rainer Straße Steig 2“ in „Nordheim Ortsmitte“ umbenannt.

Es fanden einige zeitliche Anpassungen sowie redaktionelle Änderungen auf den einzelnen Linien statt.

Betreiber:
Linien 1 bis 5 im Linienbündel Donauwörth
Betriebsführer: Optimierter Regiebetrieb Stadtbus Donauwörth
Genehmigungsinhaber: RBA Schwabenbus GmbH (Linien 1 bis 5)
Genehmigungsinhaber: C. Osterrieder Omnibusunternehmen (Linie 4)


Folgende Ausgleichsleistungen wurden im Jahr 2017 gewährt:
Fahrdienstleistungen der Bietergemeinschaft Osterrieder/Link:        1.725.302,46 €
Sonderfahrtleistungen der Bietergemeinschaft Osterrieder/Link            4.539,23 €
Einnahmen verbleiben bei Stadtbus Donauwörth – Optimierter Regiebetrieb.

Fahrleistung Linienbündel Donauwörth gemäß genehmigten Fahrplan vom 18.08.2017:
Nutzwagenkilometer                   Nutzkilometer                      Nutzplatzkilometer
     582.355                                     503.371                                31.971.507

Steigerungen
Beförderte Personen im Jahr 2017:

Im Jahr 2017 beförderte der Stadtbus Donauwörth insgesamt 1.605.415 Personen,
davon 839.413 Schüler (Kostenträgerfahrkarten).


Fahrplan:
http://www.vdr-bus.de/Fahrplane/fahrplane.html
http://www.donauwoerth.de/de-user-Stadtbus-index.html


Stadtbus-Tarif:
                                          Zone DON      Zone 1              Zone 2            Zone 3            Zone 4
Einzelfahrschein
Einzelfahrschein Erw.               1,40 €           1,40 €               2,60 €             3,70 €              4,80 €
Einzelfahrschein Kind               0,90 €           0,90 €               1,60 €             2,50 €              3,40 €
Umsteigerticket Erw.               1,00 €
Umsteigerticket Kind               0,50 €

Tagesticket                           2,30 €

Monatskarten
Monatskarte Jedermann         40,00 €         40,00 €              56,00 €            76,00 €          108,00 €
Umsteigerkarte Jedermann     17,00 €
Wochenkarte Jedermann       11,40 €          11,40 €               16,50 €             23,80 €         31,00 €
Monatskarte Schüler             30,00 €          30,00 €               42,00 €             57,00 €         81,00 €
Umsteigerkarte Schüler          15,00 €
Wochenkarte Schüler              9,00 €          9,00 €               13,20 €             18,50 €          24,00 €
Bürgerticket
2 Erwachsene mtl.                 34,00 €
1 Erw. + Kind mtl.                  32,00 €
Umwelt-Abo Plus mtl.             33,33 €         33,33 €              46,67 €             63,33 €          90,00 €


Regio-RBL:
Aktuelle Fahrgastinformationen zu den einzelnen Bussen können direkt via Internet abgerufen werden. So kann zum Beispiel die genaue Ankunftszeit eines Busses an einer Bushaltestelle abgefragt werden. Unseren Kunden steht außerdem eine elektronische Fahrplanauskunft unter www.mobilitaetsverbund.de oder www.bayern-fahrplan.de/auskunft/fahrplanauskunft mit genauen Informationen zum Streckenverlauf zur Verfügung.


Qualität im Stadtbus Donauwörth:

Im Stadtbusverkehr kommen Niederflurbusse zum Einsatz, die sehr viel Komfort bieten und in einem auf Donauwörth bezogenen individuellen Design gestaltet sind. Für Fahrgäste die eine Einstiegshilfe benötigen, kann der Bus abgesenkt werden. Zudem bieten unsere Busse deutlich mehr Platz als herkömmliche Stadtbusse. Anlässlich Veranstaltungen wie das Reichsstraßenfest oder das Late-Night-Shopping verkehren die Stadtbusse mit verlängerten Taktzeiten für die Bürger der Stadt.