Große Kreisstadt Donauwörth - barrierefreie Version

Wappen Donauwörth
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Radfahr-Erlebnis pur!

Fünf charakteristisch unterschiedliche Landschaften rund um die Donaustadt

Ist das nicht toll? Gleich fünf verschiedene Landschaftsstriche und Naturräume kann man rund um Donauwörth er“fahren“. Die Ebene des Donau-Lech-Tales, die sanften Hügel der Schwäbischen Alb, die Flusslandschaften des Wörnitz- und Donautales oder die Steilhänge des Frankenjuras treffen in der Stadt aufeinander und bieten so ein abwechslungsreiches Radelvergnügen. Ein Ausflug in den Nationalen GeoPark Ries, einem Meteoritenkrater mit besonderer Flora und Fauna und historischen und geologischen Sehenswürdigkeiten, wird zum einmaligen Erlebnis. Das Radwanderwegenetz um Stadt und Landkreis umfasst knapp 1000 km. Radfahrer kommen hier auf ihre vollen Kosten, denn für nahezu jeden Anspruch ist eine Tour dabei.

Unser Insider-Tipp : Radrundtour in den Nationalen GeoPark Ries!
Geologische und landschaftliche Schönheit eines Meteoritenkraters
Eine der schönsten Rundtouren bietet unsere Radtour in den GeoPark Ries. Donauwörth liegt direkt am südöstlichen Rand dieses einzigartigen Naturraumes, der 2006 mit dem Prädikat „Nationaler Geopark“ ausgezeichnet wurde.

Vor etwa 15 Millionen Jahren schlug in unserer Region ein fast 1 Kilometer großer Steinmeteorit auf die Albhochfläche ein und hinterließ eine Kraterlandschaft. Bis heute ist das Ries als fast kreisrunder Kessel mit rund 25 Kilometern Durchmesser deutlich zu erkennen.

Aufgrund zahlreicher „kosmischer Wunden“, die das Ries aufweist, hat es sich zu einem wahren Mekka für Geologen und Touristen entwickelt.

Wir haben für Sie eine wunderschöne Tour in den GeoPark Ries zusammengestellt, die den Radler auf 75 km durch eine einzigartige Landschaft zu den historischen Nachbarstädten führt. Die umfangreiche Tourenbeschreibung - Start und Ziel ist Donauwörth - bietet Insider-Tipps noch und nöcher. Lassen Sie sich einfach überraschen...

Die Strecken verlaufen überwiegend auf gut ausgebauten Radwegen, befestigten Wirtschaftswegen und auf wenig befahrenen Straßen. Teilweise werden Sie auch kurze, schlechte Wegstrecken vorfinden, die Sie auch mal zum Absteigen zwingen können. Hierfür werden Sie aber mit unvergesslichen Eindrücken unserer Landschaft belohnt.

Information
Städt. Tourist-Information Donauwörth
Rathausgasse 1
86609 Donauwörth
Tel. 0906 789-151
Fax 0906 789-159
Email: tourist-info@donauwoerth.de


Weitere Radfahrer-Infos:

Stromzapfstellen für Fahrräder
LEW e-bike-Ladestation, Reichsstraße 49, Tel. 0906 7808-341
LEW-Ladestation Innenhof Raiffeisen-Volksbank, Hindenburgstraße 8 für alle e-bike-Akkus; Möglichkeit zum Laden von 6 Akkus, kostenlos
Parkhotel Donauwörth, Sternschanzenstraße 1, Tel. 0906 706510
Hotel Garni Goldener Greifen, Pflegstraße 15, Tel. 0906 7058260
Pension Buena Vista, Hindenburgstraße 29, Tel. 0906 9998825
Biergarten Schweizerhof, Schweizerhof 1, Tel. 0906 1816

Fahrrad- Service & Reparatur
Zweirad Uhl, Dillinger Str. 57, Tel. 0906 9816060
Top-Bike Brachem, Kapellstr. 25, Tel. 0906 8077 (montags geschlossen)



Radler-Safes (Schließfächer)
Marienbrunnen, Rathausplatz/Innenstadt (abschließbar, kleine Helmfächer)


Tourenvorschläge
(Ausgangs- und Zielpunkt ist immer die Donauwörther Stadtmitte bzw. am Radler-Info-Punkt am Ochsentörl, 50 m von der Tourist-Information).

Radrundtour in den Geopark Ries
Tourenlänge: ca. 75 km
Fahrzeit: ca. 6-7 Stunden
Schwierigkeitsgrad: teilweise sehr schwer

Radrundtour in die Monheimer Alb
Tourenlänge: ca. 70 km
Fahrzeit: ca. 6 Stunden
Schwierigkeitsgrad: teilweise schwer

Radrundweg Lech/Donau
Tourenlänge: ca. 70 km
Fahrzeit: ca. 5-6 Stunden
Schwierigkeitsgrad: teilweise schwer

Radrundweg Naturpark Augsburg Westliche Wälder
Tourenlänge: ca. 40 km
Fahrzeit: ca. 3 Stunden
Schwierigkeitsgrad: leicht

Radrundweg Kesseltal
Tourenlänge: ca. 55 km
Fahrzeit: ca. 5 Stunden
Schwierigkeitsgrad: schwer


Fern-Radwanderwege


Donauradweg
von Donaueschingen bis Passau

Romantische Straße
von Würzburg bis Füssen

Via Claudia Augusta
von Ostiglia/Venedig (I) bis Donauwörth

Zusam-Radwanderweg
von Dinkelscherben bis Donauwörth

Wörnitz-Radweg
von Schillingsfürst bis Donauwörth