Große Kreisstadt Donauwörth - barrierefreie Version

Wappen Donauwörth
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Fahrt zu den Altbautagen für interessierte Eigenheimbesitzer

05.02.18
(5.2.18) Am 17. und 18. Februar finden in Kempten die Allgäuer Altbautage statt. Dabei informieren verschiedene Anbieter rund um Haus und Garten über die Renovierung und Sanierung von Altbauten und die neueste Entwicklung im Baubereich. Die Stadt Donauwörth und ihr Energieteam lädt interessierte Bürgerinnen und Bürger dazu ein, gemeinsam diese Informationsveranstaltung zu besuchen. Es geht hierzu am Samstag, dem 17. Februar, um 9.20 Uhr mit dem Zug von Donauwörth nach Kempten. Der Energiebeauftragte der Stadt Donauwörth, Andreas Reiner hält die Veranstaltung für überaus nützlich: „Die Allgäuer Altbautage finden nur einmal im Jahr statt, da ist es wichtig, sich über die neuesten Entwicklungen der energetische Sanierung zu informieren. Für Eigentümer, die an eine Sanierung oder Renovierung Ihres Hauses denken, ist das der ideale Ort, um Ideen und Anreize für den Umbau zu holen“, so Reiner. Die Stadt Donauwörth lädt alle Interessenten dazu ein, an der Fahrt nach Kempten teilzunehmen. Der Eintritt zu den Altbautagen ist frei, die Fahrt wird von der Stadt Donauwörth bezahlt. Treffpunkt ist am Samstag, den 17. Februar um 09.00 Uhr vor dem Bahnhofseingang. Die Rückfahrt ist gegen 18:30 Uhr (Ankunft in Donauwörth) geplant. Um Anmeldung wird gebeten unter 0906 789-157. « zurück