Große Kreisstadt Donauwörth - barrierefreie Version

Wappen Donauwörth
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Die Stadtkapelle Donauwörth ...

... präsentiert sich als modernes Blasorchester mit 55 Mitgliedern im Alter von 16 bis 54 Jahren. Das aktuelle Spielniveau ist im Bereich der Oberstufe angesiedelt.
Gepflegt wird die konzertante Blasmusik in allen Facetten, von der klassischen Ouvertüre über zeitgenössische Originalwerke bis hin zu Oper, Film und Musical. Im Programm findet man bekannte Pop- und Rock-Titel ebenso wie traditionelle Polken, Märsche und Walzermelodien. Die besondere Verbindung Donauwörths zur Tradition der Hoch- und Deutschmeister spiegelt sich ebenfalls im Repertoire der Stadtkapelle wider.
Einen wichtigen Part übernimmt das Orchester beim Historienspiel zum „Schwäbischwerder Kindertag“. 1000 Jahre Stadtgeschichte werden in der eineinhalbstündigen Aufführung musikalisch passend untermalt.
Musikalische Höhepunkte sind das alljährliche Konzert zum Abschluss der Donauwörther Kulturtage im Tanzhaus und die Harburger Serenade.

Fixpunkte im Jahresprogramm des Orchesters sind die Auftritte bei:
  • Sebastianifeier des Bayerischen Schützenbundes, Gau Donau-Ries (Januar)
  • Faschingsumzug am Faschingssonntag in Donauwörth
  • Seniorenkonzert im Tanzhaus (Palmsonntag)
  • Sport-Gala der Stadt Donauwörth in der Neudegger Sporthalle
  • Tourismus-Saisonauftakt im Ried (Muttertag)
  • Frühjahrsserenade auf der Freilichtbühne
  • Fronleichnamsprozessionen im Stadtgebiet
  • Harburger Serenade (Juli)
  • Schwäbischwerder Kindertag (Historienspiel und Festumzug)
  • Reichsstraßenfest Donauwörth
  • Konzert zum Abschluss der Kulturtage (Ende Oktober)
  • Volkstrauertag – Gedenkfeiern im Stadtgebiet
  • Turmserenaden im Advent
  • Weihnachtsserenade vor dem Rathaus
  • Adventliches Kirchenkonzert
Außerdem hört man die Stadtkapelle bei zahlreichen Anlässen wie Eröffnungen, Feierstunden der Stadt und der Vereine, Festumzügen, Frühschoppenkonzerten oder mit flotter Unterhaltungsmusik bei geselligen Veranstaltungen und Jubiläen.

» zurück