Große Kreisstadt Donauwörth - barrierefreie Version

Wappen Donauwörth
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Eröffnung DONwud und erdgas-schwaben-Eislaufbahn

Oberbürgermeister Armin Neudert eröffnete am 22. November um 17 Uhr die neue Veranstaltungsreihe „Donauwörth im Spätjahr“, die künftig Veranstaltungen und Aktivitäten in der Zeit von November bis Neujahr bündelt. Außerdem wurde der Preis des Wettbewerbs „Kommune bewegt Welt 2018“ überreicht.

Von bunt bis besinnlich präsentiert sich Donauwörth im Spätjahr, dem Spiegelbild zum Frühjahr. Im späten Jahr werden die Tage kürzer, die Temperaturen kühler und die ersten Schneeflocken fallen. In dieser Jahreszeit bieten die Stadt Donauwörth und die City-Initiative-Donauwörth den Besuchern von jung bis alt Etwas für jeden Geschmack und passend zur Jahreszeit:

Neben Altbewährtem wie dem Wunschwald und der Grünbergkrippe werden zum zweiten Mal die erdgas-schwaben-Eislaufbahn über der kleinen Wörnitz und das internationale, noch bunter gestaltete Programm „DONwud – viele Kulturen - ein Fest“ auf der Altstadtinsel Ried organisiert. Nachdem sich beides bei der Premiere 2017 großer Beliebtheit bei Jung und Alt erfreute, war der Wunsch des Stadtrats und der Arbeitsgruppe die Eislaufbahn und DONwud zu einem dauerhaften Besuchermagnet zu machen.

Zur Eröffnung am Donnerstag, 22. November, um 17 Uhr am Fischerplatz waren aufgrund des internationalen Programms von DONwud neben den Ehrengästen auch einige Vertreter der Konsulate anwesend.

Nachdem das CID-Team im Juli den Stadtmarketingpreis Bayern entgegen nehmen durfte, wurde die Stadt Donauwörth im September in Berlin mit dem 2. Platz des Bundeswettbewerbs „Kommune bewegt Welt“ ausgezeichnet. Damit auch alle Projektpartner ihre Urkunde erhalten, fand nach der Eröffnung die Preisverleihung durch Kevin Borchers, ENGAGEMENT GLOBAL gGmbH, am Fischerplatz statt.

Musikalisch umrahmt wurde die Eröffnung zunächst ganz traditionell von den Daitinger Alphornbläsern, bevor es dann nach dem offiziellen Teil mit brasilianischer Musik und Tanz von Sambatuque Brasil & Osmar Oliveira weiterging.

Alle Infos unter www.donauwoerth-im-spaetjahr.de


Anhang:
flyer_donauwrth_im_sptjahr_klein.pdf  pdf  (2,215 MB) « zurück