Große Kreisstadt Donauwörth - barrierefreie Version

Wappen Donauwörth
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Donauwörther Mondspritzer spenden für "Bürger in Not"

(2.11.2018) Seit vielen Jahren unterstützen die Donauwörther Mondspritzer die städtische Stiftung „Bürger in Not“ und helfen damit denjenigen Bürgerinnen und Bürgern, die unverschuldet in finanzieller Bedrängnis sind. Auch dieses Jahr übergaben der Vorsitzende Georg Radlinger, der zweite Vorsitzende Jürgen Sorré und der sportliche Leiter Georg Radlinger eine Spende des Vereins in Höhe von 1.000 Euro an Oberbürgermeister Armin Neudert. Der OB dankte den Mondspritzern für das treue Engagement und sagte für ihren großartigen Beweis menschlichen Miteinanders ein herzliches Dankeschön.
Foto: Stadt Donauwörth / Annegret Moser
Von links nach rechts:
Jürgen Sorré (2. Vorsitzender Mondspritzer e.V.), Georg Radlinger (Vorsitzender Mondspritzer e.V.), Oberbürgermeister Armin Neudert, Alfred Stöckl (Sportlicher Leiter Mondspritzer e.V.)

« zurück