Große Kreisstadt Donauwörth - barrierefreie Version

Wappen Donauwörth
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Gewinner des Schaufensterwettbewerbs

Die Entscheidung des diesjährigen Schaufensterwettbewerbs anlässlich des Schwäbischwerder Kindertags war sehr spannend. Kinderfestreferentin Brigitte Kundinger-Schmidt verlieh die ersten drei Preise an Blumen Selzle – Platz 1, Haus der Wäsche – Platz 2 und Schuh Braun – Platz 3.

In diesem Jahr wurde anlässlich des Schwäbischwerder Kindertags zum zweiten Mal ein Schaufensterwettbewerb ausgelobt.

Neun Betriebe haben daran teilgenommen und sich der Aufgabenstellung der Gestaltung eines Schaufensters zum Thema „Schwäbischwerder Kindertag“ gestellt.
Die Dekorationen waren äußerst vielfältig und kreativ und immer passend zu den unterschiedlichen Branchen der Teilnehmer. Von der Dame im Biedermeierstil, über einen historischen Reifrock mit Zubehör, die Stadtmusikanten in Donauwörth, antike Postkarten vom Schwäbischwerder Kindertag, Kostüme und natürlich fast immer die Donauwörther Farben schwarz, gold und blau.

Die Dekorationen wurden von einer Jury unter den Gesichtspunkten Umsetzung des Mottos, Originalität und Qualität bewertet – keine einfache Entscheidung angesichts der zum Teil hervorragenden Gestaltungen. Die Mitglieder dieser Jury waren: Brigitte Kundinger-Schmidt (Kinderfestreferentin), Jürgen Raab (Kaufhaus WOHA, Gewinner des Award for Best Visual Marketing), Hannelore Zinsmeister (Leiterin der Nähstube), Tina Frank (Deko Pool) und Markus M. Sommer (Vorsitzender City-Initiative-Donauwörth e.V.).

Die Meinung der Bürgerinnen und Bürger wurden per Postkarte, E-Mail oder per facebook abgegeben und floss in das Gesamtergebnis mit ein.

Alle Teilnehmer erhielten eine Urkunde als Anerkennung für das tolle Engagement. Die Kinder des Haus Kinderbunt erhielten darüber hinaus noch einen Sonderpreis für die tolle Bastelaktion.

Bildquelle: Sommerbild, Markus M. Sommer

« zurück