Große Kreisstadt Donauwörth - barrierefreie Version

Wappen Donauwörth
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Abwassergebühren für das Stadtgebiet Donauwörth werden abgesenkt

(28.12.2017) In der letzten Sitzung des Stadtrates in diesem Jahr wurde über die vorgelegte Gebührenkalkulation der Wasserversorgung und Abwasserentsorgung beraten und abgestimmt. Während sich im Wasserbereich Einnahmen und Ausgaben die Waage hielten und damit die Gebührenhöhe unverändert belassen werden konnte, ergab sich bei der Nachkalkulation im Abwasserbereich ein Überschuss. Dieser wird per Gebührenabsenkung an die angeschlossenen Nutzer in Donauwörth gerne weitergegeben. Die Minderung wird bei der Schmutzwassergebühr ab 01.01.2018 wirksam, wobei der Gebührensatz von bisher 1,91 € pro cbm Schmutzwasser auf einen Satz von 1,82 € pro cbm herabgesetzt wird. Die Gebühr für die Beseitigung des Niederschlagswassers bleibt unverändert (0,18 € pro qm gebührenwirksamer Fläche). Die noch rein formale Umsetzung der Gebührenabsenkung in der städtischen Abwassersatzung wird im Februar 2018 durch den Stadtrat erfolgen.

« zurück