Große Kreisstadt Donauwörth - barrierefreie Version

Wappen Donauwörth
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Drei Fitnessgeräte für die Promenade

Zur Benutzung für alle an Fitness interessierten Bürgerinnen und Bürger sind in der Promenade jetzt drei Trainings-Geräte aufgestellt: Zu finden auf dem Käthe-Kruse-Weg zwischen der Brücke über den Kaibach und dem Promenadenbrunnen sind ein Nordic Walker, eine Kraftstation für den Kraft-Ausdauer-Aufbau insbesondere im Schulter- und Rumpfbereich, sowie ein Bein-Hüft-Trainer. Fitnessbewusste Bürger finden so eine kostenlose Ergänzung ihres Sportpensums.
Das Trainieren im Freien ist im Trend – ein Nachfolger des einst so beliebten „Trimm-Dich-Pfades“. Der Bau-Ausschuss des Stadtrates hat deswegen die Anschaffung der Geräte für insgesamt rund 10.000 Euro beschlossen. Die Entscheidung für den Standort Promenade fiel beim Ortstermin des Bau- Planungs- und Umweltausschuss am 22. Mai. Die Geräte wurde Ende Mai aufgestellt und erfreuen sich bereits großer Beliebtheit.

Bildunterschrift:
Die Stadträte Birgit Rößle, Peter Moll und Albert Riedelsheimer mit Oberbürgermeister Armin Neudert nach der Ausschusssitzung bei den Fitness-Geräten in der Promenade.

Foto: Stadt Donauwörth/A.Moser

« zurück