Große Kreisstadt Donauwörth - barrierefreie Version

Wappen Donauwörth
 
 
 
 
 
 
 
 
 

Dem Riesmeteoriten auf der Spur

Geotop Kalvarienberg, Donauwörth-Wörnitzstein
Der markante Fels, auf dem die Kalvarienberg-Kapelle thront, wurde beim Meteoriteneinschlag vor ca. 15 Millionen Jahren hierher geschleudert. Diese Trümmerlandschaft im südöstlichen Riesvorland gibt eindrucksvolle Einblicke in die Riesgeologie. So zeigt der Aufschluss am Geotop Kalvarienberg anschaulich Gesteinspartien mit unterschiedlichem Zerrüttungsgrad. Der Rundweg führt weiter direkt zu den Ufern der Wörnitz. Dieser Fluss mit seiner spannenden Geschichte hat die Landschaft geprägt und ist Lebensraum für eine artenreiche Tier- und Pflanzenwelt. Auf Wunsch ist eine Besichtigung der Kalvarienberg-Kapelle möglich.

Dauer: 1,5 Stunden, ca. 1,7 km
Teilnehmer: max. 30 Personen
Gebühr: 55,- €
Detaillierte Infos: Tel. 09080 921958 oder 0152 06027028, Geopark Ries-Führerin Eva Wenninger

» zur Anmeldung « zurück