Große Kreisstadt Donauwörth - barrierefreie Version

Wappen Donauwörth
 
 
 
 
 
 
 
 
 
barrierefrei

Sehenswertes

Donauwörth bietet eine Fülle an Sehenswürdigkeiten aus der Blütezeit reichsstädtischer Vergangenheit: Die Stadt gehörte damals zu den größten Steuerzahlern im Lande.
Viele Bauwerke zeugen von dem geschäftigen Leben der alten Handels- und Brückenstadt, deren Donauhafen einst der größte ganz Schwabens war. Nach dem Zweiten Weltkrieg, in dem die Stadt erheblich zerstört wurde, entwickelte sich Donauwörth zu einem modernen Regionalzentrum, das sich trotzdem etwas vom Flair der alten Zeit bewahrt hat.
Ein Stadtspaziergang gibt nicht nur einen intensiven Eindruck in die historische Vergangenheit, sondern auch in die städtebauliche Kunst der gelungenen Altstadtsanierung, die im Jahr 2000 mit der Neugestaltung der Insel Ried fertiggestellt wurde.

Sehenwürdigkeiten und Innenstadtplan « zurück