Große Kreisstadt Donauwörth - barrierefreie Version

Wappen Donauwörth
 
 
 
 
 
 
 
 
 
barrierefrei

Käthe-Kruse-Puppen-Museum

Das Käthe-Kruse-Museum im renovierten ehemaligen Kapuzinerkloster empfängt mittlerweile Gäste aus der ganzen Welt.
In der Dauerausstellung sind über 150 Spielpuppen, mehr als 50 Soldaten- und Puppenstubenfiguren sowie lebensgroße Schaufensterfiguren der weltbekannten Künstlerin Käthe Kruse (1883-1968) aus der Zeit von 1911 bis heute kunstvoll gestaltet zu sehen.
Drehbare Puppenkarussells, Theaterbühnen für zauberhafte Ballerinen sowie Puppenhäuser mit detailgetreuer Einrichtung begeistern nicht nur Kinderherzen.
Im Museum sind seltene Fotoaufnahmen und biographische Erläuterungen über Käthe Kruse, ihre Kinder und den bekannten Künstler Max Kruse zu sehen. Ein eigener Bereich widmet sich der Firmengeschichte und der Herstellung von Spiel- und Schaufensterpuppen, ergänzt durch einen aktuellen Videofilm über die Puppenproduktion in Donauwörth gestern und heute.
Ein individuell gestaltetes Besuchsprogramm für Gruppen garantiert einen angenehmen Aufenthalt im Museum (behindertengerecht!).

Öffnungszeiten

Mai bis September: Dienstag bis Sonntag 11:00 - 18:00 Uhr
Oktober bis April: Donnerstag bis Sonntag 14:00 - 17:00 Uhr
Weihnachtsmarkt und 25.12. - 06.01. täglich 14:00 - 17:00
Karfreitag und Heiligabend geschlossen

Weitere Informationen finden Sie unter: www.donauwoerth.de/html/user_de_Museen+KaetheKruseMuseum.html « zurück